Österreichischer Filmpreis am 27.1. in den Rosenhügelstudios

Die Akademie des Österreichischen Films hat gewählt und gibt am 27.1. in der Filmstadt Wien/Rosenhügelstudios die PreisträgerInnen bekannt.

Wien (OTS) - Zum zweiten Mal wird der Österreichische Filmpreis in 13 Kategorien vergeben. Nominiert sind u.a. "Atmen" in 6 Kategorien, "Michael" in 5 Kategorien , "Vielleicht in einem anderen Leben" in ebenfalls 5 Kategorien und "Whore's Glory" (Dokumentarfilm von Michael Glawogger, 4 Nominierungen). Die spiralförmige Preisskulptur stammt von der österreichischen Künstlerin VALIE EXPORT und ist 37 cm groß und 3,3 kg schwer. Auch die VorjahrespreisträgerInnen dürfen sich heuer über eine Skulptur freuen.

Das Who-is-who des heimischen Films von Christine Ostermayer und Nina Proll bis Johannes Krisch, Michael Ostrowski und Stefan Ruzowitzky sowie die Nominierten Clare-Hope Ashitey, Angela Gregovic und Ursula Strauss, Nicholas Ofczarek und Thomas Schubert steht auf der Gästeliste.

Die Preisverleihung ist auch heuer eine Gemeinschaftsproduktion vieler Akademiemitglieder, die so zum Gelingen einer feinen, unprätentiösen Feier mit Knackwurstbuffet und Kartoffelgulasch beitragen. Rupert Henning wird wieder moderieren, die PräsidentInnen der Akademie Barbara Albert und Karl Markovics und Obmann Josef Aichholzer werden begrüßen. Einige der VorjahrespreisträgerInnen sind maßgeblich in die Vorbereitungen involviert: Martin Gschlacht (Beste Kamera 2011) und Katharina Wöppermann (Bestes Szenenbild 2011) zeichnen für das Lichtdesign und für das Bühnenbild verantwortlich. Die besten DarstellerInnen 2011, Andreas Lust und Barbara Romaner übergeben die Preise.

Der ORF wird sich an diesem Abend dem österreichischen Film und dem Österreichischen Filmpreis 2012 widmen.

www.oesterreichische-filmakademie.at

Rückfragen & Kontakt:

Marlene Ropac, Akademie des Österreichischen Films; m.ropac@oesterreichische-filmakademie.at, 0664/350 4874
Elke Weilharter, SKYunlimited; elke.weilharter@skyunlimited.at; 0699/1644 8000

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SKY0001