Bauernbund-Präsident Jakob Auer gratuliert Othmar Karas

Neuer Vizepräsident stützt Österreichs Interessen bei EU-Budget und GAP-Reform

Wien (OTS) - Bauernbund-Präsident Jakob Auer gratuliert Othmar Karas, der heute zum Vizepräsidenten des EU-Parlaments gewählt wurde. "Mit Othmar Karas in dieser Funktion positioniert ein exzellenter Netzwerker, ein überzeugter Demokrat und Parlamentarier und ein durch und durch europäisch denkender Kopf künftig das EU-Parlament nicht nur gegenüber den Mitgliedstaaten, sondern auch gegenüber der Kommission. Erstmals ist es gelungen, dass mit Karas ein Österreicher zum Vizepräsidenten des EU-Parlaments gewählt wurde", freute sich Auer über den europäischen Vertrauensbeweis. "Die Wahl in dieses hohe Amt ist Ausdruck der Anerkennung und Wertschätzung, die Österreich innerhalb der EU genießt", sagte der Bauernbund-Präsident. Karas, der als ÖVP-Delegationsleiter bereits die Stoßrichtung der sechs ÖVP-Mandatare im Europäischen Parlament koordiniert, stellte sich den 754 Abgeordneten zur Wahl und erreichte mit 244 Stimmen ein ausgezeichnetes Ergebnis.

Exzellent vernetzt für Finanzierungsperiode

Die Jahre 2012 und 2013 stehen in Brüssel im Zeichen der anlaufenden Budgetverhandlungen für die kommende Finanzierungsperiode 2014 bis 2020. "Jetzt werden die Weichen für das nächste EU-Budget gestellt. Davon hängt auch für Österreich enorm viel ab. Die Funktionsfähigkeit und Investitionskraft der österreichischen Landwirtschaft ist dann gegeben, wenn die Programme weiterhin ausfinanziert sind. Nur wenn die Mittel gesichert sind, bleibt die Investitionsfähigkeit der Landwirtschaft erhalten. Dem Europäischen Parlament kommt beim gemeinsamen Budget ein ganz entscheidender Stellenwert zu. Ich wünsche Othmar Karas in dieser neuen Führungsposition alles Gute", so Auer, der in dem neuen Vizepräsidenten des EU-Parlaments für den Bauernbund einen verlässlichen Partner sieht.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Bauernbund Österreich
Mag. Andrea Salzburger
Tel.: +43 1 505 81 73 - 28, Mobil: +43 699 1810 1805
A.Salzburger@bauernbund.at
www.bauernbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AIM0001