Karas: Swobodas Wahl ist sein persönlicher, verdienter Erfolg

ÖVP und EVP im EU-Parlament gratulieren neuem S&D- Fraktionschef

Straßburg, 17. Jänner 2012 (OTS) "Ich freue mich und gratuliere Hannes Swoboda zur Wahl als neuer Chef der zweitstärksten politischen Fraktion im EU-Parlament", erklärt der ÖVP-Delegationsleiter und bisheriger Vizepräsident der Europäischen Volkspartei heute nach Bekanntwerden des Ergebnisses der internen Wahl der sozialistischen Abgeordneten in Straßburg. "Die Wahl ist auch Swobodas persönlicher Erfolg, den er sich redlich verdient hat. Ich wünsche ihm alles Gute und hoffe, dass er seine Funktion für die politische Neubegründung des europäischen Projektes und zur Stärkung der Bürgerkammer der EU nutzt. Ich freue mich auf die Fortsetzung der - wie bisher - fairen, sachlichen und erfolgreichen Zusammenarbeit", so Karas.

Karas, der sich am heutigen Abend selbst der Wahl als Vizepräsident des EU-Parlaments stellt, betont die "gemeinsame Verantwortung für das Bild der EU bei den Österreicherinnen und Österreichern". "Wenn es mir heute Abend gelingt, partei- und länderübergreifend das Vertrauen der Europaabgeordneten zu bekommen, dann müssen Swoboda und ich noch stärker als bisher dafür werben, dass es in Österreich wieder außer Streit steht, dass wir nur in einer starken EU eine bessere Zukunft haben", so Karas. "Unsere Funktionen werden dann sehr unterschiedlich sein: Swoboda hat eine parteipolitische und deshalb eher polarisierende Funktion. Ich als Repräsentant der EU-Bürgerkammer bin dann in einer eher europa- und staatspolitischen Funktion. Unabhängig davon wollen wir gemeinsam weiter dafür kämpfen, dass das Europaparlament die starke Stimme der Bürgerinnen und Bürger im europäischen Entscheidungsprozeß ist", so Karas abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Othmar Karas, MEP, Tel.: +32-2-284-5627
(othmar.karas@europarl.europa.eu)
Daniel Köster M.A., EVP-Pressedienst, Tel.: +32-487-384784
(daniel.koster@europarl.europa.eu)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0005