YOG 2012: Darabos gratuliert unserem Alpin-Team zum Sieg im Mixed Parallel-Bewerb

Wien (OTS/BMLVS) - Vierter Wettkampftag bei den Winter-Youth
Olympic Games 2012 in Innsbruck - und zum bereits vierten Mal kann Österreich über eine Goldmedaille jubeln! Unserem Alpin-Team gelang im Mixed Parallel-Bewerb der Sprung aufs oberste Siegertreppchen. Nach Siegen gegen Kanada und Frankreich setzte sich Rotweißrot im Finale gegen Norwegen deutlich durch. Dementsprechend groß war die Freude bei Martina Rettenwender, Christina Ager, Mathias Graf und Marco Schwarz, der bereits Gold in der Kombination geholt hatte.

Sportminister Norbert Darabos gratuliert dem erfolgreichen Team: "Es freut mich sehr, dass sich unsere Athletinnen und Athleten in diesem wichtigen Mannschaftsbewerb durchsetzen konnten. Dieser Erfolg gibt sicherlich einen weiteren gewaltigen Motivationsschub für die kommen Slalom- und Riesenslalombewerbe."

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Mag. Stefan Hirsch, Pressesprecher des Bundesministers
Tel.: 050201-1020145
stefan.hirsch@bmlvs.gv.at
http://www.bundesheer.at

Mag. (FH) Anja Richter
Büro des Sportministers

Tel: 050201-1072303
anja.richter@sport.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0002