YOGI: Darabos gratuliert Rodlerin Kastlunger zu drittem Gold für Österreich

Wien (OTS/BMLVS) - Die Rodlerin Miriam-Stefanie Kastlunger konnte
am dritten Wettkampftag der Olympischen Jugend- Winterspiele in Innsbruck das dritte Gold für Österreich holen. Die Innsbruckerin vom Rodelverein Halltal nutzte den Heimvorteil und setzte sich gegen die Konkurrenz durch.

Sportminister Norbert Darabos gratuliert der 17-jährigen Tirolerin:
"Miriam-Stefanie Kastlunger hat im Heimrennen Nervenstärke bewiesen und ist ihrer Favoritenrolle wirklich gerecht geworden. Ich gratuliere ihr und dem österreichischen Rodelsport zu diesem Erfolg."

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Mag. Stefan Hirsch, Pressesprecher des Bundesministers
Tel.: 050201-1020145
stefan.hirsch@bmlvs.gv.at
http://www.bundesheer.at

Mag. (FH) Anja Richter
Büro des Sportministers

Tel: 050201-1072303
anja.richter@sport.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001