Sprecher der Grünen Wirtschaft Oberösterreich, Ing. Willhelm-Karl Enzlberger (44 J.) plötzlich verstorben

Heute, Donnerstag, 12. Jänner 2012 ist Willi Enzlberger in den frühen Morgenstunden völlig überraschend einem Herzinfarkt erlegen. Die Grüne Wirtschaft ist zutiefst betroffen

Linz (OTS) - Die Grüne Wirtschaft verliert mit Willi Enzlberger, ihrem Sprecher der Landesgruppe OÖ, einen persönlichen Freund, einen klugen Vordenker mit Herz und einen starken Mitkämpfer. Mit seinem Willen und seiner Freude daran, Ideen zu entwickeln, Initiativen voranzutreiben und Gegebenheiten verändern zu wollen, wirkte er inspirierend und motivierend. Seine Visionen, sein Gestaltungswille, sowie seine herzliche, humorvolle Art prägten das Wirken der Landesgruppe Oberösterreich seit deren Gründung im Jahr 2004. Als Spitzenkandidat führte er die Gruppe 2005 und auch 2010 erfolgreich in die Wirtschaftskammerwahl.

Ing. Willi Enzlberger war als Unternehmer auf Expansionskurs, sein kreativer Unternehmergeist durchzog sein Leben und sein Wirken: Als Vertriebsleiter der Surfboardfirma F2, als Videoproduzent und Journalist, als Inhaber einer Werbeagentur und zuletzt auch als Geschäftsführer der Smovey GesmbH, welche das Sport- und Fitnessgerät "Smovey" produziert und weltweit vertreibt. Viele Projekte wie der "Steyrermän", der Windsurfweltcup in Podersdorf, der Bio7 Grünmarkt Steyr und das Regionalfernsehen RTV hat er begeistert mitbegründet und geprägt. Willi Enzlberger wirkte zwei auch als Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Steyr.

Für sein berufliches Wirken war auch die ihm entgegengebrachte Anerkennung groß: 2006 Gewinner des Business Pro, 2007 Finalist Brand New Award, 2007 Grün Preis OÖ, 2008 Schrittmacher Region Steyr.

Willi Enzlberger war bei den Grünen als Mitgestalter tief verankert. Seit 2000 war er Mitglied der Grünen Oberösterreich, Ausschussmitglied in der Generalsversammlung des Landestourismus OÖ, Ausschussmitglied des Tourismusverbands in Steyr, Delegierter in den Erweiterten Landesvorstand der Grünen und Delegierter in den Bundesländerausschuss der Grünen Wirtschaft. Seit 2005 war Willi Enzlberger Delegierter und Mandatar im Wirtschaftsparlament in OÖ sowie Mitglied des Erweiterten Präsidiums der WKOÖ.

Gemäß seinem Lebensmotto "Das Leben bewußt in jedem Moment mit Dankbarkeit und Achtung erleben" nimmt die Grüne Wirtschaft Abschied von einem lieben Menschen und Freund. Wir bedanken uns bei Willi Enzlberger für sein Wirken, für seinen unermüdlichen Einsatz sowie seine Herzlichkeit und Freundschaft.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie, seiner Lebensgefährtin und ihrem gemeinsamen Sohn, seiner Tochter und seiner Mutter.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grüne Wirtschaft OÖ
Landgutstraße 17
4020 Linz
Tel 0732 / 73 94 00-24
E-Mail: office-ooe@gruenewirtschaft.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRO0001