APA-OTS Politikanalyse: Aufnahmestopp im Bundesdienst als Top-Thema zum Jahreswechsel

Wien (OTS) - Das MediaWatch Institut erstellt im Auftrag von
APA-OTS wöchentlich das Top-30 Ranking der meist genannten Politikerinnen und Politiker in den österreichischen Tageszeitungen. Im aktuellen Untersuchungszeitraum (30. Dezember bis 05. Jänner 2011) positioniert sich Vizekanzler Michael Spindelegger (ÖVP) auf Platz eins. Verteidigungsminister Norbert Darabos (SPÖ) belegt Rang zwei, Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) folgt auf dem dritten Platz.

ÖVP-Chef Michael Spindelegger (Rang eins, 466 Nennungen) bekommt nun auch seitens der SPÖ Zuspruch für seine Forderung eines Aufnahmestopps für Beamte. Bundeskanzler Werner Faymann (Rang drei, 285 Nennungen) und Spindelegger sprechen sich jedoch für Ausnahmen im Bereich Exekutive, Justiz und Lehrer aus. ÖVP-Beamtengewerkschafter Fritz Neugebauer (Rang 20, 80 Nennungen) lehnt einen generellen Aufnahmestopp im Bundesdienst ab, Parlamentspräsidenten Barbara Prammer (Rang elf, 126 Nennungen) lehnt dieses Vorhaben ebenfalls ab.

Verteidigungsminister Norbert Darabos (Rang zwei, 305 Nennungen) hält trotz Geldmangel weiter an der Installierung eines Berufsheeres fest. Darabos ist gegen den Vorschlag von SPÖ-Bundesgeschäftsführer Günther Kräuter (Rang sechs, 186 Nennungen) die Eurofighter anderen EU-Staaten zum Verkauf anzubieten und den Luftraum durch andere Staaten überwachen zu lassen.

Die angebliche Kondolenz von Bundespräsident Heinz Fischer (Rang vier, 222 Nennungen) zum Tod des nordkoreanischen Machtinhabers Kim Jong-il sorgt für Aufregung. Die nordkoreanische staatliche Nachrichtenagentur KCNA berichtete auf ihrer Website, Fischer habe zum Tod des Diktators sein tiefes Beileid ausgedrückt. Die Präsidentschaftskanzlei dementiert dies. Die traditionelle Neujahresrede von Bundespräsident Fischer steht im Zeichen der Eurokrise und des kommenden Sparpakets. So sieht er 2012 als Jahr der Entscheidungen und fordert Regierung und Opposition erneut auf, bei der Verankerung der Schuldenbremse in der Verfassung Verantwortungsbewusstsein zu zeigen.

Klubobmann Karlheinz Kopf (Rang fünf, 217 Nennungen) schlägt vor in den kommenden fünf Jahren im Gesundheitswesen 1,8 Milliarden Euro einzusparen.

Neueinstiege in das aktuelle Top-30 Politikerranking: Günther Kräuter, SPÖ (Rang sechs, 186 Nennungen); Barbara Prammer, ÖVP (Rang elf, 126 Nennung); Sebastian Kurz, ÖVP (Rang 14, 108 Nennungen); Gabi Burgstaller, SPÖ und Herbert Scheibner, BZÖ (ex aequo Rang 15, 100 Nennungen); Josef Cap, SPÖ (Rang 17, 98 Nennungen); Hermann Schützenhöfer, ÖVP (Rang 19, 87 Nennungen); Fritz Neugebauer, ÖVP (Rang 20, 80 Nennungen); Laura Rudas, SPÖ (Rang 22, 75 Nennungen); Josef Ostermayer, SPÖ (Rang 24, 67 Nennungen); Siegfried Nagl, ÖVP (Rang 26, 63 Nennungen) Christian Scheider, FPK (Rang 27, 62 Nennungen).

Diese Woche finden sich im Top-30 Ranking jeweils zwölf Politikerinnen und Politiker der ÖVP und der SPÖ. Die FPK kann zwei Akteure im Ranking positionieren, die FPÖ und das BZÖ sind mit jeweils einem Akteur präsent. Die Grünen sind aktuell nicht im Ranking vertreten. Außerdem im Ranking: der parteifreie Wissenschaftsminister Karlheinz Töchterle und Bundespräsident Heinz Fischer. Das Top-30 Ranking setzt sich gesamt aus sieben Politikerinnen und 23 Politikern zusammen.

MediaWatch analysiert im Auftrag von APA-OTS die Präsenz österreichischer Politiker in der Berichterstattung der heimischen Tageszeitungen. Das wöchentlich aktualisierte Ranking ist über den OTS-Politik-Channel http://www.ots.at/ranking/art/top/politik kostenlos abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

MediaWatch Institut für Medienanalysen GmbH
Julia Wippersberg
Leiterin MediaWatch
Tel.: +43/1/360 60-5960
mailto: julia.wippersberg@apa-mediawatch.at
http://www.apa-mediawatch.at

APA - Austria Presse Agentur
Barbara Rauchwarter
Unternehmenssprecherin
Leiterin Marketing & Kommunikation
Tel.: +43/1/360 60-5700
E-Mail: barbara.rauchwarter@apa.at
http://www.apa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAW0002