Migration & Integration - Rückblick 2011 und Ausblick 2012

Die Medien-Servicestelle Neue Österreicher/innen bietet einen kompakten Überblick

Wien (OTS) - In den vergangenen zwölf Monaten waren die Themen Migration und Integration in der Öffentlichkeit sehr präsent: Das Integrations-Staatssekretariat wurde geschaffen, Österreich bekam ein neues Fremdenrecht. 494 Rot-Weiß-Rot-Karten wurden bisher ausgestellt. Der EU-Arbeitsmarkt wurde in Richtung Osten geöffnet. Auch im Medien-Bereich hat sich einiges getan. Ein Rückblick auf 2011:

http://www.ots.at/redirect/rueckblick2011

Und was passiert 2012? 5.213 Drittstaatsangehörige dürfen nach Österreich einwandern, die Nostrifzierung ausländischer Diplome soll vorangetrieben werden, Aufklärungsarbeit im Bereich Asyl ist geplant, MuslimInnen feiern die gesetzliche Anerkennung ihrer Religion vor 100 Jahren und das Dialog.Forum.Islam startet. Was Sie noch erwartet:

http://www.ots.at/redirect/integration2012

Rückfragen & Kontakt:

Medien-Servicestelle Neue Österreicher/innen
Chefredakteur Mag. Zarko Radulovic
Tel.: 0699 1509 7080
zarko.radulovic@medienservicestelle.at
www.medienservicestelle.at

Chefredakteur-Stellvertreter Mag. Richard Solder
Tel.: 0650 4030 405
richard.solder@medienservicestelle.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0001