POWERSERV trauert um Unternehmensgründer DI Peter Lisowski

Wien (OTS) - Die Unternehmensgruppe POWERSERV trauert um ihren Gründer DI Peter Liswoski. Peter Lisowski, Pionier der Zeitarbeit in Österreich, ist am 13. Dezember 2011 im Alter von 58 Jahren in Folge eines Herzinfarktes unerwartet verstorben. Die Führung des Unternehmens übernimmt nun Dr. Verena Schrack, die schon bisher als Vorstand der POWERSERV-Unternehmensgruppe agierte.

Mit DI Peter Lisowski verliert die heimische Wirtschaft einen leidenschaftlichen Europäer, Visionär und großen Philantropen. Seinem unermüdlichen Engagement ist es zu verdanken, dass die österreichische POWERSERV Gruppe in den vergangenen Jahrzehnten zu einem europaweit agierenden Unternehmen aufgestiegen ist.
Vor mehr als 25 Jahren gründete der studierte Architekt und Betriebswirt die Unternehmensgruppe damals noch unter dem Namen Manpower. Von da an baute er das Unternehmen, das mit der Vermittlung eines Chauffeurs begann, kontinuierlich auf und entwickelte POWERSERV zu einem führenden Personaldienstleister in Österreich.

1986 noch Pionierunternehmen im Bereich Zeitarbeit umfasst POWERSERV heute mehr als 50 Filialen in Österreich und ist in 10 Ländern Europas aktiv. Seit Bestehen hat POWERSERV mehr als 526.000 Dienstverhältnisse begründet und mehr als 226.000 zusätzliche Fixarbeitsplätze geschaffen.

Mit seiner Arbeit bot er über die Jahrzehnte nicht nur tausenden Menschen eine Beschäftigung sondern trug damit auch einen wesentlichen Teil dazu bei, Unternehmen und Industrien in Europa halten. Mit seinem unermüdlichen Gestaltungswillen, zuletzt als Vizepräsident des österreichischen Verbands Zeitarbeit und Arbeitsvermittlung, übernahm DI Peter Lisowski eine tragende Rolle bei der Gestaltung der gesamten europäischen Arbeitskräfteüberlassungsbranche.

Sein wichtigstes Anliegen war DI Peter Lisowski stets sein soziales Engagement. Neben seiner täglichen Arbeit unterstützte er unter anderem die Kinderkrebshilfe, das Flüchtlingsheim Traiskirchen, die Special Olympics, die Mädchenmannschaft des traditionellen Wiener Fußballvereins Vienna und viele weitere Sozial- und Sporteinrichtungen.

Rückfragen & Kontakt:

POWERSERV Austria
Kirchberggasse 33, 1070 Wien
Ansprechpartner: Dr. Adelheid Pippan
Tel.: 01/523 20 00

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BTT0001