GLOBAL 2000 lädt zur Lesung: SCHWARZBUCH GOLD von Thomas Seifert und Brigitte Reisenberger

Wien (OTS) - "Immer mehr Menschen bezahlen die wachsende Gier nach Gold mit dem Leben. Über Jahre hat sich der Goldpreis kaum bewegt, doch nach dem
Beinahe-Zusammenbruch des Weltfinanzsystems stieg die Nachfrage nach Goldbarren weltweit enorm und der Preis auf mehr als das Doppelte. Auf die Goldminen in aller Welt wirken sich der hohe Preis und die steigende Nachfrage massiv aus: Ausbeutung, Umweltzerstörung, Menschenrechtsverletzungen, Vertreibung und Gewalt sind die Folgen. Die Autoren wagen zielsichere Prognosen, haben mit Analysten und Experten gesprochen und sind in eindrucksvollen Reportagen von Rumänien über Ghana, Südafrika und Kambodscha bis nach Indien, China und Dubai all den brisanten Fragen rund um den neuen alten Mythos Gold nachgegangen."

GLOBAL 2000 ist hocherfreut, die Autoren zur Lesung bei sich begrüßen zu dürfen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme. Die Lesung ist für BesucherInnen kostenlos, im Anschluss bittet GLOBAL 2000 zu Wein und Knabbereien.

GLOBAL 2000 lädt zur Lesung: SCHWARZBUCH GOLD von Thomas Seifert und
Brigitte Reisenberger


Datum: 12.12.2011, um 18:30 Uhr

Ort:
GLOBAL 2000 Großer Sitzungssaal
Neustiftgasse 36, 1070 Wien

Rückfragen & Kontakt:

GLOBAL 2000
Nunu Kaller/Simonne Baur
Tel.: +43 699 1 42000 20/ +43 699 1 42000 23
presse@global2000.at
www.global2000.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GLL0001