EconGas: Volle Energie für SOS-Kinderdorf

"Kindern Zukunft schenken" lautet das Motto der EconGas Weihnachtsaktion, die auch heuer wieder in Österreich, Deutschland, Italien und Ungarn stattfindet

Wien (OTS) -

  • EconGas unterstützt bereits seit neun Jahren SOS-Kinderdorf in Österreich und ist mit Übernahme einer Hauspatenschaft einer der "Geburtshelfer" des SOS-Kinderdorf "Floritz" in Wien
  • EconGas Geschäftsführer übergab beim alljährlichen Besuch der Patenfamilie in Wien Floridsdorf eine Geldspende sowie Weihnachtsgeschenke für alle Kinder
  • Seit heuer werden zudem die Erdgaskosten für das Diagnose- und Therapiezentrum "Bienenhaus" von SOS-Kinderdorf in Hinterbrühl, NÖ übernommen
  • EconGas Mitarbeiter stellten heuer ihr Know-How in Sachen Mitarbeiterführung und Informationstechnologie für SOS-Kinderdorfmütter und -väter zur Verfügung.

Die Weihnachtsaktion von EconGas, Österreichs größtem Erdgasanbieter für Weiterverteiler und Businesskunden, steht seit mittlerweile neun Jahren unter dem Motto "Kindern Zukunft schenken". Unterstützt wird damit SOS-Kinderdorf Österreich. Von Beginn an ist EconGas engagierter Partner von "Floritz", Wiens erstem SOS-Kinderdorf, in dem seit 2006 in Floridsdorf-Jedlesee Kinder und Jugendliche betreut werden. EconGas Geschäftsführer Jesco von Kistowski war auch heuer im Advent wieder "Weihnachtsmann" und übergab anlässlich seines Besuchs im SOS-Kinderdorf Erwin Roßmann, Geschäftsführer von SOS-Kinderdorf Wien, eine namhafte Spende. EconGas unterstützt das Wiener SOS-Kinderdorf in Floridsdorf auch in Form einer Hauspatenschaft für eine SOS-Kinderdorf-Familie, die einen wichtigen Beitrag für den sicheren Unterhalt der Familie leistet. "Bedürftigen Kindern ein Zuhause und eine sichere Zukunft zu geben ist die wunderbare Idee Hermann Gmeiners, die mittlerweile in 133 Ländern weltweit mit Leben erfüllt wurde. Wir wollen langfristig und nachhaltig einen Beitrag leisten, damit das auch in Zukunft möglich ist", betont Kistowski, für den der persönliche Besuch der siebenköpfigen EconGas-Patenfamilie in Floridsdorf besonders wichtig ist. Grenzüberschreitendes Engagement Seit 2010 ist das Engagement der EconGas für SOS-Kinderdorf international: die Aktion "Kindern Zukunft schenken" wird auch in diesem Jahr von den 100-prozentigen Töchtern der EconGas GmbH in Deutschland, Italien und Ungarn durchgeführt. So unterstützt die EconGas Hungária Kft. das SOS-Kinderdorf in Battonya in Ungarn mit einer Geld- und Sachspende. EconGas Deutschland GmbH mit Sitz in Regensburg unterstützt das SOS-Kinderdorf Oberpfalz, die in Mailand ansässige EconGas Italia S.r.l. lässt dem SOS-Kinderdorf in Morsolo eine Geldspende zukommen. Partnerschaft 2011 weiter ausgebaut Im heurigen Winter wurde die Partnerschaft neuerlich erweitert: EconGas übernimmt die Erdgaskosten für das Diagnose- und Therapiezentrum "Bienenhaus" von SOS-Kinderdorf in Hinterbrühl, NÖ. Neben den Geldspenden engagieren sich auch EconGas Mitarbeiter in der Unterstützung des SOS-Kinderdorfs in Wien. Erstmals stellten EconGas Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ihr Know-How in Sachen "Mitarbeiterführung" und "IT und Textverarbeitung" für SOS-Kinderdorfmütter und -väter sowie pädagogische BetreuerInnen zur Verfügung. Dies wurde mit großer Begeisterung angenommen - eine Fortsetzung folgt bestimmt. SOS-Kinderdorf Internationale Arbeit von SOS-Kinderdorf SOS Kinderdorf sorgt in 133 Ländern und Territorien für Kinder und ihre Familien. Auch in der internationalen Arbeit von SOS-Kinderdorf stehen alleingelassene oder vernachlässigte Mädchen und Jungen in Not und benachteiligte Familien im Mittelpunkt. So haben in den vergangenen 50 Jahren Tausende Kinder und Jugendliche in einem SOS-Kinderdorf eine Familie, ein neues Zuhause und damit auch eine Zukunft gefunden. Auch in Krisen-, Kriegs- und Katastrophensituationen kann SOS-Kinderdorf dort, wo Projekte vorhanden sind bzw. ein bewährtes Netzwerk besteht, unmittelbar helfen. Das Spektrum reicht von der Errichtung von Notkliniken, Ausspeisungszentren und Notunterkünften bis zur Verteilung von Hilfsgütern und Wiederaufbauarbeit. Darüber hinaus unterstützt SOS-Kinderdorf Kinder und Familien in aller Welt im Hinblick auf Bildung, Gesundheit, sowie die Durchsetzung von Kinderrechten nach der UN-Kinderrechts-Konvention. SOS-Kinderdorf Wien In Wien startete SOS-Kinderdorf im Jahr 2006 das erste urbane SOS-Kinderdorf "Floritz", das inzwischen das Zuhause von 65 Kindern und Jugendlichen ist. Das pädagogische Angebot von Wiens erstem SOS-Kinderdorf umfasst SOS-Kinderdorf-Familien und Familienwohngruppen als dauerhaftes Zuhause für 24 Kinder, deren Eltern aus verschiedensten Gründen nicht selbst für sie sorgen können. Weiters finden zahlreiche junge Menschen, die vorübergehend Hilfe und Betreuung brauchen, Pflegeplätze in drei Wohngruppen. Das FamilienRAThaus ist das Zentrum für Beratung und Begegnung, in dem auch Kinder, Jugendliche und Familien aus der Nachbarschaft bei Erziehungsfragen und familiären Problemen kompetenten Rat und Unterstützung erhalten. EconGas GmbH Fünf österreichische Erdgasunternehmen - OMV Gas & Power, EVN, WIEN ENERGIE, EGBV und BEGAS - haben ihre Vertriebs- und Handelsaktivitäten in EconGas gebündelt, ein Unternehmen, das heute auf eine starke Position im nationalen und internationalen Wettbewerb verweisen kann. Das Kerngeschäft der EconGas besteht im Direktverkauf von Erdgas an Weiterverteiler und Businesskunden mit einem Jahresverbrauch von mehr als 500.000 Kubikmeter in Europa. Ein weiteres wichtiges Geschäftsfeld ist der Handel mit Erdgas an internationalen Handelsplätzen. EconGas GmbH ist mit Tochtergesellschaften in Deutschland, Italien und Ungarn vertreten. Kostenloses Bildmaterial vom Besuch im SOS Kinderdorf finden Sie unter http://www.econgas.com Rückfragehinweis:

Anika Wagner, Pressesprecherin, EconGas GmbH
Tel.: +43 (0) 50205-2400
E-Mail: anika.wagner@econgas.com
Weitere Informationen: http://www.econgas.com

Frauke Bögel, SOS-Kinderdorf
Tel.: +43 (1) 368 31 35-70, Fax DW 66
Mobil: +43 (676) 88144-227
E-Mail: frauke.boegel@sos-kinderdorf.at
Weitere Informationen: http://www.sos-kinderdorf.at

~

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ECO0001