Hofbauer zur Verlängerung Regionalförderung: NÖ Landtag sorgt für neuen Treibstoff für wichtigen Wirtschaftsmotor in den Regionen

NÖ Landtag beschließt die Verlängerung der Regionalförderung bis 2020

St. Pölten (OTS/NÖI) - "Mit der Verlängerung der Regionalförderung durch den NÖ Landtag erhält ein wichtiger Wirtschaftsmotor in den Regionen neuen Treibstoff. Damit setzen wir die blau-gelbe Erfolgsgeschichte bis ins Jahr 2020 fort. Mit dem Beschluss durch den Landtag fließen zwischen 2014 und 2020 rund 250 Millionen Euro in regionale Projekte. Damit ermöglichen wir zahlreiche Projekte, die den Bürgerinnen und Bürgern in den Regionen zugute kommen", erklärt VP-Landtagsabgeordneter Ing. Johann Hofbauer.

"Die Regionalförderung, die es seit 1987 in Niederösterreich gibt ist eine echte Erfolgsgeschichte. Seit Beginn der Regionalförderung, die damals von ÖVP und SPÖ gemeinsam geboren wurde, wurden bisher 2.125 Projekte unterstützt und rund 14.600 Arbeitsplätze abgesichert. Insgesamt wurden rund 964 Millionen Euro an Unterstützungen ausbezahlt und damit ein Investitionsvolumen von 2,4 Milliarden Euro ausgelöst. Projekte wie die Xundheitswelt Harbach, das Feriendorf Litschau, der Ausbau des Ennshafen, das Kur- und Rehabilitationshotel Bad Pirawath, das Technologie- und Forschungszentrum in Wiener Neustadt oder die Erweiterungen der Messe Wieselburg wurden erst durch Regionalförderungsmittel ermöglicht", weiß der VP-Politiker.

Die Verlängerung der Regionalförderung ist auch ein wichtiges Instrument um EU-Gelder nach Niederösterreich zu holen. Außerdem geben wir mit der beschlossenen Verlängerung der Regionalförderung ein deutliches Signal nach Brüssel ab, dass wir auch in Zukunft Fördermittel der Europäischen Union zur Stärkung unserer Regionen abrufen wollen. Denn starke Regionen bedeuten ein starkes Land", stellt Hofbauer klar.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich, Presse
Mag.(FH) Martin Brandl
Tel.: 02742/9020 DW 140, Mob: 0664/1464897
martin.brandl@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001