Märchenhafte Ronald McDonald Kinderhilfe Gala: 502.000 Euro für ein "Zuhause auf Zeit"

Wien/Brunn am Gebirge (OTS) - Eine märchenhafte Premiere feierte die erste Ronald McDonald Kinderhilfe Gala am 17.11. in den ART for ART Malersälen im Wiener Arsenal, die unter dem Motto "Dornröschen" stand. Zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft folgten der Einladung von Präsidentin Sonja Klima und ließen sich von den Auftritten und Performances von José Feliciano, Victoria S., Michael Raivard und vielen anderen im stimmungsvollen Ambiente verzaubern. Insgesamt konnten so 502.000 Euro für die Unterstützung des Baus eines neuen Ronald McDonald Kinderhilfe Hauses lukriert werden. "Unser Märchen wurde wahr", freut sich Sonja Klima, Präsidentin der Ronald McDonald Kinderhilfe, "wir sind unendlich dankbar für den großartigen Beitrag, den die Künstler, Stars, die vielen Helfer im Hintergrund und natürlich vor allem unsere Gäste für die Ronald McDonald Kinderhilfe geleistet haben."

Ein verwunschener Garten mit Fackeln und Fiakern, ein rotsamtener Korridor mit Ahnengalerie und Spiegelzimmer und ein in Lichtprojektionen getauchter Ballsaal: Bei der ersten Ronald McDonald Kinderhilfe Gala verwandelten sich die Dekorationswerkstätten der Bundestheater in ein Märchenschloss für alle Sinne. In Teilen der echten Bühnenkulisse von "Dornröschen" traf stimmungsvolle Tradition auf eine moderne Inszenierung mit Licht, Musik und außergewöhnlichen Künstlern. "Im Märchen können wir wieder Kind sein. Wir können staunen, entdecken und träumen", so Sonja Klima, "und genau dazu wollten wir unsere Gäste einladen."

Gemeinsam für den guten Zweck

Von Elfen, Feen, Hofdamen und Lakaien zum Champagnerempfang begleitet, erwartete die Gäste neben einem speziell kreierten Themen-Galadinner des Münchner Feinkost-Caterers Käfer ein spektakuläres Programm mit Tanz- und Kunstperformances. Ein 17-köpfiges Orchester, dirigiert von Komponist Erwin Kiennast, begleitete die Auftritte von Märchenerzähler Frank Hoffmann, dem Flowmotion-Tanzensemble und Jungstar Victoria S., die mit der Ballade "Stand up for love" für Gänsehaut sorgte. In Staunen versetzte die Speed Painting-Performance von Künstler Michael Raivard (bekannt aus "Wetten, dass...?"), der neben einem von Franchisenehmer Hans Schabert gestifteten Bild für das neue Ronald McDonald Kinderhilfe-Haus in Graz auch ein spontanes Portrait von Victoria S. für Franchisenehmer Michael Heinritzi gestaltete.

Weitere außergewöhnliche Objekte und Erlebnisse konnten bei der Charity-Auktion ersteigert werden: Ein VIP-Wochenende am Red Bull Ring in Spielberg von DTM, ein VIP-Alpenrundflug mit einem Alpha Jet von Red Bull, ein Neo-Pop-Art Gemälde von Romero Britto aus der Galerie Hartinger, ein Boxworkshop mit Sparring-Training samt Lunch und VIP-Tickets von und mit dem ehemaligen Weltmeister Henry Maske, ein Garland 3-Platten-Grill von Franke und Manitowoc, ein Dornröschen-Diamantring von Juwelier Kornmesser, ein FC Bayern München VIP-Paket von Howe mit Videobotschaft von Uli Hoeneß, ein Profi-Mountainbike-Camp von Intersport, 11 Plätze für die McDonald's Fußball-Eskorte des ÖFB, ein Paar wertvolle rosa Brillanten von Bialonczyk Gemstones & Melo Pearls, eine Serigraphie von Andy Warhol aus der Galerie Thaddaeus Ropac und ein Coke-Weihnachtstruck-Stopp für eine unvergessliche Firmenweihnachtsfeier von Coca-Cola. Übergeben wurde die Schriftrolle mit der sensationellen Spendensumme von 502.000 Euro von Jockey-Europameisterin und Prinzessin Manuela Slamanig auf einem Lipizzaner aus dem Stall von Adi Übleis.

Den krönenden Abschluss des Abends bildete der Auftritt von Weltstar und Ehrenpräsident der Ronald McDonald Kinderhilfe José Feliciano, der das Publikum u.a. mit seinen Hits "Feliz Navidad" und der Wien-Hymne "The Sound of Vienna" begeisterte. Durch den märchenhaften Abend führte Elke Fischer.

Um ein Unterstützungs-Statement für die Ronald McDonald Kinderhilfe zu geben, folgten zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft der Einladung von Sonja Klima. So nahmen neben McDonald's Österreich Managing Director Andreas Schwerla und vielen Franchisenehmern u.a. Henry Maske, Andi Herzog, Rudolf Hundstorfer, Sebastian Kurz, Fiona Pacifico Griffini-Grasser, Karl-Heinz Grasser, Alexandra Swarovski, Kurt Mann, Eva Dichand, Christoph Dichand, Ali Rahimi, Otto Prinz von Hessen, Helmuth Schärf, Paul Schauer, Georg Springer, Andreas Schieder, Sonja Wehsely, Frank Hensel, Christian Fischer (Ehemann von Elke Fischer), Toni Mörwald, Josef Kirchberger, Günter Bergauer, Philipp Bodzenta, Bianca Bourbon, Stefan Seitlinger, Christiane Wenckheim, Josef Faber, Hermann Klein, Wolfgang Rosam, Johannes Thun-Hohenstein und noch viele mehr an der ersten österreichischen Ronald McDonald Kinderhilfe Gala teil. Der lukrierte Reinerlös von 502.000 Euro fließt zur Gänze in den Neubau des Ronald McDonald Kinderhilfe-Hauses in Graz. Dort soll ein "Zuhause auf Zeit" für 16 Familien direkt am Klinikgelände entstehen. "Dieser Spendenbetrag hat all unsere Erwartungen übertroffen und ist eine unheimliche Motivation", so Sonja Klima.

Prinzessinnenfest für Alina

Die Charity-Gala wurde der Erinnerung an die kleine Alina gewidmet, deren größter Wunsch ein Prinzessinnenfest war, das sie aber leider nicht mehr erleben konnte. Sonja Klima: "Alina war und ist eine große Inspiration und Ansporn dafür, dass wir weiterhin alles tun, um kranke Kinder und deren Familien zu unterstützen. Deshalb soll die Ronald McDonald Kinderhilfe Gala in Zukunft auch ein Charity-Fixpunkt ins unseren Kalendern werden."

Weitere Informationen:
www.naehehilftheilen.at, www.kinderhilfegala.at

Über die Ronald McDonald Kinderhilfe:

Die Ronald McDonald Kinderhilfe macht es sich seit vielen Jahren zur Aufgabe, Familien mit akut oder chronisch schwer kranken Kindern zu unterstützen. Die vier McDonald's Kinderhilfe-Häuser in Wien, Graz, Innsbruck und Salzburg werden jedes Jahr für mehr als 700 Familien zu einem Zuhause auf Zeit ganz in der Nähe der behandelnden Kliniken. Die Nähe zur Familie kann den Heilungsprozess nachweislich um bis zu ein Drittel beschleunigen - das hilft den Kindern dabei, schneller wieder gesund zu werden.

Die Ronald McDonald Kinderhilfe ist ein unabhängiger Verein, der seit 1987 durch McDonald's Österreich, seine Franchisenehmer und die Großzügigkeit der McDonald's Gäste tatkräftig unterstützt wird. Seit dem Start der Initiative konnte bereits mehr als 10.000 Familien geholfen werden.

Seit 2009 trägt die McDonald's Kinderhilfe das österreichische Spendengütesiegel. Spenden an den Verein sind steuerlich absetzbar.

Spendenkonto: Bankhaus Schelhammer & Schattera AG
Konto Nummer: 264.275 BLZ 19190
Weitere Informationen unter: www.naehehilftheilen.at oder
http://www.facebook.com/RonaldMcDonaldKinderhilfe

Weitere Bilder unter: http://www.apa-fotoservice.at/galerie/2515

Rückfragen & Kontakt:

und weiteres Bildmaterial:
c/o currycom communications GmbH
Mariahilfer Straße 99, 1060 Wien
Tel.: 01/59950, Fax: 01/59950-509
E-Mail:, martina.wenzel@currycom.com oder martin.bauer@currycom.com
Ansprechpartner: Mag. (FH) Martina Wenzel, BA oder Martin Bauer, BA

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CUR0001