Termin: "Frauen lesen gegen Aids" mit Andrea Händler, Hilde Sochor uvm.

Anlässlich des Weltaids-Tages veranstalten die Wiener SPÖ Frauen und die Aids Hilfe Wien eine Lesung im ega

Wien (OTS/SPW) - Weltweit sind mehr als die Hälfte aller Menschen, die mit HIV/AIDS leben, Frauen. In Österreich ist etwa ein Drittel der Betroffenen weiblich. Darauf wollen die Wiener SPÖ Frauen gemeinsam mit der Aids Hilfe Wien mit der Veranstaltung "Frauen lesen gegen AIDS" am Donnerstag, dem 24. Novemer 2011 im ega aufmerksam machen. Bekannte Schauspielerinnen wie Hilde Sochor, Andrea Händler, Konstanze Breitebner, Linde Prelog sowie die Politikerinnen Elisabeth Vondrasek (Bundesvorsitzende Gewerkschaft vida) und Petra Bayr (SPÖ-Abgeordnete zum Nationalrat) werden dazu aus dem Drehbuch "Tag und Nacht" von Eva Testor, verfilmt von Sabine Derflinger, lesen.****

Bereits zum siebenten Mal wird heuer in Wien aus Anlass des Internationalen Weltaids-Tages gegen AIDS gelesen. "Unser Ziel ist es, mit dieser Veranstaltung eine breite Öffentlichkeit auf das Thema 'Frauen und Aids' aufmerksam zu machen. Denn auch über ein viertel Jahrhundert nach der Entdeckung des HI-Virus bedeutet in Österreich als HIV-infizierte Frau zu leben, sich entweder zu verstecken oder mit Stigmatisierung, Diskriminierung und Intoleranz konfrontiert zu sein. Dagegen wollen wir ein sichtbares Zeichen setzen!", betonen die Frauensekretärin der Wiener SPÖ, LAbg. Nicole Berger-Krotsch und die Netzwerkmitarbeiterin und Vertreterin der Aids Hilfe Wien, Sabine Lex unisono.

Moderiert wird die Veranstaltung von Uschi Fellner, musikalische Untermalungen von Clementine Gasser (fünfsaitiges Cello). Im Anschluss: DJane Kollektiv Brunnhilde. Eintritt gegen freie Spende!

"Frauen lesen gegen Aids"
Wann: Donnerstag, 24. November 2011, 19.00 Uhr
Wo: 6., ega: Frauen im Zentrum, Windmühlgasse 26
Eintritt gegen freie Spende!
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ Wien
Tel.: +43 1 534 27/222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0002