Außerordentlicher Bundesbauernrat: Wahl des Bauernbund-Präsidenten

Jakob Auer wird offiziell als Grillitsch-Nachfolger bestätigt

Wien (OTS) - Jakob Auer wird im Rahmen eines außerordentlichen Bundesbauernrates offiziell zum neuen Präsidenten des Österreichischen Bauerbundes gewählt. Die Veranstaltung findet am Samstag, 03.12.2011, von 11.00 bis 13.00 Uhr, im Veranstaltungszentrum 4623 Gunskrichen/Oberösterreich, Raiffeisenplatz 2, statt. Zuvor wurde Auer vom Präsidium des Österreichischen Bauernbundes einstimmig zum Nachfolger von Fritz Grillitsch designiert.

Für alle Journalisten und Fotografen gilt eine verpflichtende Voranmeldung. Durch die Presseakkreditierung erhalten Redakteure und Fotografen spezielle Patches mit Zutrittsberechtigung. Bei Eintreffen einfach beim Schalter "Presseakkreditierung" direkt beim Eingang melden. Für einen reibungslosen Ablauf der Organisation wird gebeten, Interviewwünsche bereits bei der Akkreditierung bekannt zu geben. Anmeldungen bitte unter presse@bauernbund.at oder Frau Michaela Zottl, Assistenz Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Tel.: 01/505 81 73-14.
(Schluss)

Außerordentlicher Bundesbauernrat: Wahl des Bauernbund-Präsidenten

Datum: 3.12.2011, um 11:00 Uhr

Ort:
Veranstaltungszentrum Gunskirchen
Raiffeisenplatz 2, 4623 Gunskirchen

Rückfragen & Kontakt:

Bauernbund Österreich
Mag. Andrea Salzburger
Tel.: +43 1 505 81 73 - 28, Mobil: +43 699 1810 1805
A.Salzburger@bauernbund.at
www.bauernbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AIM0001