Star-Autor Thomas Glavinic ist neuer WIENER-Kolumnist.

Chefredakteur Wolfgang Wieser holt den renommierten österreichischen Autor Thomas Glavinic zum WIENER, wo er mit seiner brisanten Kolumne über Sex für Furore sorgt.

Wien (OTS) - Der WIENER freut sich, eine weitere Edelfeder in seinem Team begrüßen zu dürfen: Star-Autor Thomas Glavinic gibt in der aktuellen Ausgabe des österreichischen Männermagazins sein Debüt als Kolumnist. Er widmet sich genau dem Thema, das die Herren der Schöpfung angeblich permanent beschäftigt: Sex. "Sex ist nun mal das existenziellste Erlebnis, das wir im Alltag haben", bekennt Glavinic. "Und an dem Tag, an dem mich der Gedanke an dieses Erlebnis nicht mehr berührt, wird mich tiefste Verzweiflung packen".

Glavinic gilt als einer der renommiertesten österreichischen Autoren der Gegenwart. Bei Hanser erschienen 2011 die Romane "Lisa" und "Unterwegs im Namen des Herrn". Sein Roman "Wie man leben soll" wurde mit der Crème de la Crème der österreichischen Schauspiel-Szene verfilmt. "Das bin doch ich" ist derzeit in einer Bühnenversion am Grazer Schauspielhaus zu sehen. Von der Kritik wurde es als "Gesamtkunstwerk" bejubelt.

WIENER-Chefredakteur Wolfgang Wieser, der Glavinic an Bord holte, ist über den prominenten Neuzugang natürlich hocherfreut: "Dass Glavinic für den WIENER schreibt, zeigt, welch hohen Stellenwert unser Magazin am österreichischen Markt genießt."

Rückfragen & Kontakt:

WIENER-Chefredaktion
Dr. Wolfgang Wieser
Tel.: +43/1/601 17- 518
Fax: +43/1/601 17- 350
Mobil: +43/664/820 53 82
Email: wolfgang.wieser@wiener-online.at
www.wiener-online.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SMU0001