Budget: BZÖ-Bucher stellt Rückverweisungsantrag

Wien (OTS) - BZÖ-Chef Klubobmann Josef Bucher hat heute zu Beginn der Budgetdebatte im Nationalrat einen Rückverweisungsantrag des Budgets 2012 in die Ausschüsse beantragt. "Das derzeit vorliegende Budget ist eine Mogelpackung. Es sind weder die Schuldenbremse noch die von der rot-schwarzen Bundesregierung angekündigten Sparpakete eingearbeitet. Es ist daher notwendig, alle zusätzlichen Maßnahmen und Vorhaben für 2012 einfließen zu lassen, um ein ordentliches Budget zustande zu bringen", begründete Bucher den Antrag.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0001