Landtags-Jubiläumsausstellung ab 22.November in Hard

Ausstellungseröffnung und Fachvortrag zum Thema Integration

Hard (OTS/VLK) - Die Wanderausstellung "Vorarlberg.eigenständig.bürgernah" zum Anlass des 150-Jahre-Jubiläums des Vorarlberger Landtags ist ab Dienstag, 22. November, im Rathaus in Hard zu sehen. Die Ausstellungseröffnung widmet sich diesmal dem Thema Integration und startet um 19.00 Uhr mit einem Impulsvortrag der Integrationsbeauftragten des Landes, Eva Grabherr.

Migration hat die Geschichte Vorarlbergs geprägt. Allgemein bekannt sind die Trentiner, die im 19. Jahrhundert in der Textilwirtschaft, im Straßen- und Eisenbahnbau Arbeit fanden. Während des Zweiten Weltkrieges kamen viele Südtiroler im Rahmen der sogenannten "Option" nach Vorarlberg. Und in den 1950-er Jahren waren es junge Menschen aus Kärnten und der Steiermark, die in der stark wachsenden Vorarlberger Wirtschaft Arbeit suchten. Seit dem Ende der 60-er Jahre wurden zahlreiche, ursprünglich als "Gastarbeiter" bezeichnete Menschen aus der Türkei und Jugoslawien nach Vorarlberg geholt. Tatsächlich blieben viele von ihnen im Land, weil sie hier ihre wirtschaftliche Basis und den Lebensmittelpunkt fanden. 2009 bestellte der Vorarlberger Landtag erstmals einen Integrationsausschuss. 2010 wurde das Integrationsleitbild "Gemeinsam Zukunft gestalten" einstimmig beschlossen.

Die Wanderausstellung "Vorarlberg.eigenständig bürgernah" wird an insgesamt 13 Standorten im ganzen Land gezeigt. Bei den Eröffnungsveranstaltungen wird jeweils ein anderes Politikfeld ins Zentrum gerückt. "Das 150-Jahre-Jubiläum des Landtags bietet uns die Gelegenheit, mit dem Landesparlament, seiner Geschichte und Zukunft, in die Regionen des Landes zu gehen und mit den Menschen in einen Dialog zu treten", so Landtagspräsidentin Bernadette Mennel.

Infobox:
150 Jahre Landtag - Wanderausstellung
Dienstag, 22. November 2011, 19.00 Uhr, Rathaus, Hard Ausstellungseröffnung durch Landtagspräsidentin Bernadette Mennel Impulsreferat von Eva Grabherr zum Thema Integration
Öffnungszeiten der Ausstellung: Mittwoch, 23. und Donnerstag, 24. November 2011, jeweils von 8.00 bis 12.00 und von 14.00 bis 17.00 Uhr; Freitag 25. November 2011 von 8.00 bis 13.00 Uhr; Montag, 28. November bis Donnerstag, 1. Dezember 2011, jeweils von 8.00 bis 12.00 und von 14.00 bis 17.00 Uhr; Freitag, 2. Dezember 2011, von 8.00 bis 13.00 Uhr
Alle Infos zum Jubiläum und den Veranstaltungen auf www.vorarlberg.at/landtag/150

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137, Fax: 05574/511-920196
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0001