REMINDER - Pressegespräch am 16.11.2011: "Im Fokus: Nachwuchsmangel im Ingenieurbereich. OVE-Initiative ScienceClip.at setzt Akzente"

Wien (OTS) - Wir laden Sie herzlich zu einem Pressegespräch zum Thema

"Im Fokus: Nachwuchsmangel im Ingenieurbereich. OVE-Initiative ScienceClip.at setzt Akzente"

Ihre Gesprächspartner:

Dipl.-Ing. Gunter Kappacher, Präsident des Österreichischen Verbandes für Elektrotechnik (OVE)
Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Johannes Fröhlich, Vizerektor für Forschung, TU Wien
Dr. Clemens Ostermaier, Initiator ScienceClip.at
Dipl.-Ing. Stefan Kalchmair, Initiator ScienceClip.at

Alle Medienvertreter/innen sind auch herzlich eingeladen, die Kick-off-Veranstaltung für das Projekt ScienceClip.at mit einer hochrangigen Podiumsdiskussion um 17 Uhr im ÖIAV-Festsaal, Eschenbachgasse 9, 1010 Wien zu besuchen. Details dazu finden Sie unter http://www.ove.at/download/einladung_scienceclipat.pdf bzw. unter www.scienceclip.at.

Anmeldung bitte bei: Frau Gabriele Hellemann unter g.hellemann@ove.at

Pressegespräch: "Im Fokus: Nachwuchsmangel im Ingenieurbereich.
OVE-Initiative ScienceClip.at setzt Akzente"


Datum: 16.11.2011, um 10:00 Uhr

Ort:
Café Museum
Operngasse 7, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Kerstin Kotal
OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik
Krenngasse 37/5, 8010 Graz
Tel.: +43 316 873-7929
E-Mail: k.kotal@ove.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OVE0001