Schultes gratuliert Auer zur Wahl zum Bauernbundpräsidenten

Wien (OTS) - Der Obmann des Niederösterreichischen Bauernbunds, Nationalratsabgeordneter Hermann Schultes, hat dem neu gewählten Präsidenten des Österreichischen Bauernbunds, Jakob Auer, zu dessen Wahl herzlich gratuliert. Auer war vom Bauernbundpräsidium zum Nachfolger des zurück getretenen Fritz Grillitsch bestellt worden.

"Ich schätze Jakob Auers langjährige politische Erfahrung. Er ist eine ruhige und kraftvolle Persönlichkeit und sehr effektiv und lösungsorientiert in der Umsetzung. Auer kann schwierige Themen auch mit dem politischen Gegner diskutieren, ist gut vernetzt und verankert. Der neue Bauernbundpräsident kommt aus der Praxis, seine Kompetenz geht weit über den agrarischen Bereich hinaus", kommentiert Schultes die Wahl Auers. Er sei froh, dass Auer einstimmig gewählt worden ist. Er könne mit der vollen Unterstützung Niederösterreichs rechnen. "In diesen schwierigen Zeiten, wo es auch auf internationaler Ebene um Weichenstellungen etwa im Hinblick auf die Gemeinsame Agrarpolitik geht, ist es wichtig mit einer Stimme zu sprechen und im guten Einvernehmen zu agieren", sagt Schultes.

Rückfragen & Kontakt:

Herbert Pollak
NÖ Bauernbund
Mobil: 0650/2831995

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AIM0003