Ein klares "Ja" zum sportlichen Gebrauchshund

Eindrucksvolle Sporthundeveranstaltung in Hirtenberg begeistert Politiker & Presse

Wien (OTS) - Auf Einladung des Mondioring Klubs fand am Sonntag,
6. November 2011 eine Vorführung auf der Sportanlage in Hirtenberg, in der Nähe von Baden, statt. Der Österreichische Kynologenverband hatte Gelegenheit im Rahmen dieser Veranstaltung auch die Österreichische Prüfungsordnung und die Arbeit gemäß Internationaler Prüfungsordnung (IPO) vorzustellen. Sehr erfreulich war das große Interesse an dieser Veranstaltung. Bei wunderschönem Herbstwetter waren nicht nur viele interessierte Zuschauer, sondern auch viele Vertreter der politischen Parteien und auch der Presse anwesend. Der Veranstalter konnte u.a. den Abgeordneten zum Nationalrat Bernhard Vock (FPÖ), die Abgeordneten zum NÖ. Landtag Erich Königsberger (FPÖ), Josef Balber (ÖVP), der in Vertretung des Landeshauptmanns erschien, die Bürgermeister von Hirtenberg Gisela Strobl (SPÖ) und Pottenstein Manfred Schweiger (SPÖ) sowie zahlreiche Gemeinde- und Stadträte begrüßen.

Erfreulicherweise waren auch Mag. Ursula Aigner von "Vier Pfoten" und Mag. Alexander Willer, Pressesprecher des Wiener Tierschutzvereines, anwesend. Die Darbietungen wurden von Mag. Bernhard Reinelt sehr fachkundig und verständlich kommentiert.
Die anwesenden Politiker waren einhellig der Überzeugung, dass:

1. Dass die Gebrauchshunde ein absolut vorzeigbares Sozialverhalten zeigten und die Ausbildung nicht auf die Steigerung von Aggressionen abzielt und 2. Die Ausbildung in keiner Weise im Gegensatz zum Tierschutzgesetz steht.

Eine eben solche Berichterstattung in den Medien wäre mehr als begrüßenswert. Nach der Vorführung gab es noch eine Diskussionsrunde mit den anwesenden Politikern. Schön wäre es gewesen, wenn auch die Vertreter des Tierschutzes daran teil genommen hätten, weil dann vielleicht verschiedene, unberechtigte Vorurteile ausgeräumt hätten werden können.

Ein Dank gebührt allen, die diese eindrucksvolle - und für den Gebrauchshundesport werbewirksame - Veranstaltung organisiert und durchgeführt haben.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Kynologenverband (ÖKV)
Siegfried- Marcus - Strasse 7
2362 Biedermannsdorf
Tel: 0043 2236 710 667 -0
Mail: office@oekv.at
Homepage:www.oekv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KYV0001