Reminder: Olympiasiegerin ehrt Olympiasiegerin

Annemarie Moser-Pröll erhält Panathlon-Würdigungs-Preis von Trixi Schuba

Wien (OTS) - Verleihung des Würdigungspreises 2011 des Panathlon International Club Wien.

Jahrhundertsportlerin und Olympiasiegerin Annemarie Moser-Pröll wird für ihr verdienstvolles Wirken und ihre großartigen Leistungen als erfolgreichste Skiläuferin und Sportlerin des Jahrhunderts, aber auch für ihr Engagement sowie den Dienst am Sport von der Präsidentin des Panathlon International Club Wien und Olympiasiegerin im Eiskunstlauf Trixi Schuba mit dem Würdigungspreises 2011 ausgezeichnet.

Der Panathlon International Club Wien ist bestrebt die Werte des Sports zur Entfaltung und Bildung des Menschen zu verbreiten und zu schützen. Der Verein ist auch Mitglied des IOC und ist nicht parteipolitisch organisiert. Unter anderem wurden etwa Ferry Dusika, Fred Sinowatz oder im Jahr 2010 Sissy Max-Theurer mit dem Panathlon-Würdigungspreis ausgezeichnet.

ZEIT: Donnerstag, 10. November 2011, 19.00 Uhr

ORT: Stiegl Ambulanz - "Salzburg Saal" - im Alten AKH (Uni Campus, Hof 1, Alserstraße 4) Zugang über Spitalgasse 2, 1090 Wien

Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich ein. Um Anmeldung wird gebeten.

Rückfragen & Kontakt:

Werner Christoph Kaizar
Pressesprecher

Panathlon International Club Wien
1040 Wien
Prinz Eugen-Straße 12,
Haus des Sports
Tel.: 0676/8118 81087

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010