Fritz Neugebauer mit 98,5 % als Bundesobmann der FCG in der GÖD bestätigt

Wien (OTS) - Anlässlich des GÖD-Bundeskongresses fand heute, Montag, der 16. Bundestag der Christgewerkschafter im Öffentlichen Dienst statt. Dabei erhielt GÖD-Vorsitzender Fritz Neugebauer von den Delegierten mit 98,5 Prozent ein großes Vertrauensvotum als Bundesobmann der GÖD-FCG.

Als seine Stellvertreter für das kommende GÖD-Präsidium wurden Dr. Wilhelm Gloss mit 92,86 %, Dr. Hans Freiler mit 99,21 % sowie Monika Gabriel mit 93,10 % gewählt.

Rückfragen & Kontakt:

GÖD-FCG-Presse, Otto Aiglsperger, Tel.: 01 / 53 454-233

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOB0001