Das Erlebnis-Wochenende für die ganze Familie

Wien (OTS) - In einer Woche starten die klangBilder|11,
Österreichs große Erlebnis-Messe für Smart TV, Streaming, HiFi und viel, viel mehr. Von 11.-13. November verwandelt sich das Hotel Hilton Vienna Plaza am Schottenring in einen Multimedia-Palast der Sonderklasse. In mehr als 40 Räumen und Salons werden die begehrenswertesten Produkte des Jahres vorgeführt - unter realistischen Wohnraumbedingungen. Hier kann man nach Herzenslust und ohne Kaufdruck sehen und hören.

An aktuellen Trends zeigen die klangBilder|11:

Smart TV und HD-Projektion

Smart TV, das intelligent vernetzten Fernsehen, das auch Ihre Videos, Ihre Fotos und das Internet bedient. Und: Erst wenn Sie eine echte Großprojektion gesehen haben, wissen Sie, was "High Definition" wirklich bedeuten kann.

Leichte Bedienung

Heute lassen sich - etwa vom iPad oder iPhone aus - ganze Musiksammlungen erforschen und Geräte so bequem wie nie zuvor bedienen. Sehr bequem.

Vinyls und Netzwerk, CD und Bluray

Vielfältiger denn je präsentieren sich die Musik-Quellen:
Netzwerkplayer, aber auch Player für Tonträger "zum Angreifen", wie CD, SACD und Blu-ray und, nicht zu vergessen: die unverwüstliche LP. Moderne IT-Technologien ermöglichen uns, immer und überall Musik zu hören. Mit Discs deklariert man sich als kulturbewusster Feinspitz, der seine kostbare Zeit für aktives Musikhören verwendet.

Elektronik und Lautsprecher für Alle

Zu entdecken gibt es faszinierende Lautsprecher, die nicht nur originell aussehen und toll klingen, sondern echte Formel-1-Boliden-Atmosphäre aufkommen lassen. Hier können Sie Musik auf Anlagen um 250.000 Euro und noch mehr hören. Doch das Schöne für normal verdienende Musikfreunde: Der Anteil an Schnäppchen ist gewachsen! Erschwingliche Anlagen bieten viel Qualität zu erstaunlich attraktiven Preisen. Verstärker aller Art spielen auf - von Digital Class D bis zu futuristischen Trioden-Amps. Und interessante Klangvergleiche warten auf Kenner und alle, die es werden wollen.

Die klangBilder|11 informieren Sie über alle Möglichkeiten, wie Sie guten Klang und schöne Bilder in die eigenen vier Wände bringen können!

Das Genussprogramm für die Sinne

Prominente Künstler haben sich angesagt: Freihaus 4 (mit Tini Kainrath), das Blues-Urgestein Hans Theessink, die Opernsängerin Elisabeth Kulman, die Geigerin Elena Denisova, der Pianist Eduard Kutrowatz, die Organistin Zuzana Ferjencikova, der Audiophil-Geiger Thomas Irnberger, und viele, viele mehr. Dazu gibt es wieder die beliebten audiophilen klangTouren, neu die wertvollen Tipps und Tricks zur HiFi- und TV-Bild-Optimierung, unterhaltsame Workshops, die DJ Academy und die mitreißenden Live-Konzerte der schnellstfingrigen Pianisten aller Zeiten.

Wien und Wein und Musik

Einer der traditionellen Treffs ist die WeinDegustation, wo heuer wieder das "Wieno" feine Wiener Weine kredenzt und dazu auch erste Proben der bereits legendären Sonor-Weine anbietet. Im Sonor-Verfahren werden Weine durch Musik zu einer intensiveren Reifung "verführt" - und je nach Stil sogar mit unterschiedlichem Geschmackserlebnis.

klangBilder|11
11-13. November 2011
Hotel Hilton Vienna Plaza
1010 Wien, Schottenring 11
Öffnungszeiten: Fr, Sa 11-20 Uhr, So 10-18 Uhr
Eintrittspreise: 12 Euro (10 mit BonusCard / auf www.klangbilder.at downloadbar),
6 Euro Studenten, Schüler unter 14 frei! Familienkarte. www.klangbilder.at

Rückfragen & Kontakt:

Dagmar Postel
klangBilder Presse
redaktion@klangbilder.at
0699-1119 1343

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003