Außenminister Spindelegger zum Tod von Jiri Grusa

Wien (OTS) - Mit großem Bedauern reagierte Vizekanzler und Außenminister Michael Spindelegger auf die Nachricht vom unerwarteten Ableben des ehemaligen tschechischen Dissidenten, Schriftstellers und Diplomaten Jiri Grusa.

Die Bedeutung Jiri Grusas für Österreich beschränke sich - so Spindelegger - nicht auf sein Wirken als ein bedeutender europäischer Dichter und Schriftsteller unserer Zeit: "Jiri Grusa war eine lebendige Verbindung zwischen Tschechien und Österreich. Sein langjähriges Wirken als tschechischer Botschafter in Wien und später als Direktor der Diplomatischen Akademie in Wien war stets von seinem Bemühen um die stärkere kulturelle, intellektuelle und politische Vernetzung zwischen diesen beiden Ländern und zwischen allen Staaten Mitteleuropas geprägt. Jiri Grusa wird uns als nachbarschaftlicher Freund Österreichs und als Vermittler der mitteleuropäischen Dimension im Gedächtnis bleiben."

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten
Presseabteilung
Tel.: +43(0)501150-3262,4549,4550; F:+43(0)501159-213
abti3@bmeia.gv.at
http://www.aussenministerium.at, http://www.bmeia.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0001