Russische Wirtschaftstage in Wien

Eine neue Plattform für österreichische und russische Unternehmen, die sich im jeweils anderen Land ansiedeln möchten.

Wien (OTS) - Vom 21. bis 25. November 2011 finden in Wien zum
ersten Mal die "Russischen Wirtschaftstage" statt. Der Höhepunkt ist die "Galanacht der russischen Wirtschaft" am 24. November 2011 im Festsaal der Wiener Hofburg.

Die Veranstaltung ist eine Plattform für alle Wirtschaftsunternehmen, die ihre Aktivitäten von Österreich nach Russland beziehungsweise von Russland nach Österreich etablieren, vertiefen und/oder aufbauen möchten.

Das Rahmenprogramm bietet viele interessante Seminare und Präsentationen, die in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Österreich, der Austrian Business Agency (ABA), dem Austrian Economic Forum, dem Moskauer Business Club Delowoe Sobranie Rossii, der Progress-Handels GmbH, der Wiener Börse und der Vienna Region durchgeführt werden.

Mit einem vielfältigen und hochkarätig besetzten künstlerischen Programm bildet die Galanacht in der Wiener Hofburg den feierlichen Höhepunkt der Russischen Wirtschaftstage, zu der Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Kultur und Politik erwartet werden.

Programm der Russischen Wirtschaftstage

Am 24.und 25.November werden interessante Veranstaltungen angeboten, die viele Fragen, die bei der Standortwahl entscheidend sind, beantworten. Die Themenbereiche sind breit gespannt und reichen von Arbeitsrecht, Mietrecht, etc. bis zum Thema erneuerbare Energie.

Die Wirtschaftskammer Österreich veranstaltet am Vormittag des 24.11.für russische und österreichische Unternehmen eine Kooperationsbörse im Palais Festetics unter der Teilnahme verschiedener Firmen und Institutionen aus zukunftsträchtigen Regionen der Russischen Föderation. Österreichische Unternehmen erhalten kostenlos die Möglichkeit, mit Hilfe eines Dolmetschs mit potentiellen Kooperationspartnern ins Gespräch zu kommen. Im Anschluss daran finden in der Wiener Börse im Palais Caprara-Geymüller Vorträge für interessierte russische Investoren zum Standort Österreich statt. Die ABA startet mit dem Thema "Business Location Austria, the ideal base for your business with the EU", gefolgt von einer Präsentation der Kanzlei Lansky, Ganzger und Partner zum Thema "Doing Business in the heart of Europe - legal aspects of succesfull international business set-up" und zum Abschluss wird sich die Wiener Börse mit dem Thema "Vienna Stock Exchange - the best place to be listed" präsentieren.

Am Freitag, 25.11 um 10:00 findet in den Räumlichkeiten der "Vienna Region" im Palais Niederösterreich die Plenarsitzung des Moskauer Business Club Delowoe Sobranie Rossii unter Mitwirkung der Öffentlichen Kammer der RF (Russische Föderation) zum Thema "Ökologie und erneuerbare Energie" satt. Das hochkarätig besetzte Podium setzt sich aus internationalen Experten auf dem Gebiet der erneuerbaren Energie sowie ranghohen Vertretern institutioneller Einrichtungen zusammen.

Die Vienna Region präsentiert am Nachmittag des 25.11. die Vorzüge der Wirtschaftsstandorte Wien, Niederösterreich und Burgenland. Im Anschluss geben Juristen der Kanzlei BMA Brandstätter Rechtsanwälte GmbH fachkundige Auskunft zum Thema "Investieren in Österreich -wirtschaftlicher und rechtlicher Rahmen", und das Realbüro Dr. Max Huber spricht über den "Immobilienmarkt in Österreich und seine aktuelle Entwicklung" mit einer anschließenden Präsentation der bedeutendsten Büro- und Geschäftszentren in Wien.

Seminarwoche der ICC

Die internationale Handelskammer ICC lädt vom 21. - 25. 11. zur "RUSSLAND Woche" ein. Während der Seminarwoche erhalten interessierte österreichische Firmen alle notwendigen Informationen für die erfolgreiche Abwicklung ihrer Russland-Geschäfte. Neben Themen wie Steuern, Unternehmensgründung und -erwerb, Vertragsgestaltung etc. nehmen auch Fragen zu den Themen Zertifizierung, Verzollung und Transport einen wesentlichen Punkt in der Seminargestaltung ein.

Rückfragen & Kontakt:

vns network
Veronika Nemes-Schieder
Neutorgasse 7/1/207
1010 Wien
Tel.: + 43 1 904 2010 20
Fax: + 43 1 904 2010 99
Mobil: + 43 664 337 0032
v.nemes-schieder@vns-network.com

Venski Bal Moskva
Niederlassung Österreich
Palais Kaiserhaus
Wallnerstraße 3/28b
1010 Wien
Tel.: +43 (0)1 533 76 79
Fax: +43 (0)1 533 77 46
office@moskauball.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VNS0001