Coming Out Day 2011: HOSI Wien bietet Unterstützung

Wien (OTS) - Wie jedes Jahr seit 1988 wird auch heute, am 11. Oktober, der internationale Coming-out-Tag begangen. Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender sind dazu aufgerufen, öffentlich zu sich zu stehen, ihre sexuelle Orientierung bzw. Geschlechtsidentität offen zu leben und für andere sichtbar zu machen.

Dadurch soll einerseits deutlich werden, wie viele Menschen es eigentlich gibt, die nicht heterosexuell sind. Ein offener und selbstbewusster Umgang mit der eigenen sexuellen Orientierung bzw. Geschlechtsidentität hilft der Familie, den FreundInnen und Bekannten, zu einem entspannteren Umgang mit dem Thema zu finden. Andererseits soll durch diesen Tag darauf aufmerksam gemacht werden, dass viele noch immer aus Angst vor Diskriminierung kein Coming-out wagen. Ihnen soll mit diesem Tag Mut gemacht werden. Sie sollen sehen, dass sie weder allein noch "abartig" sind. Dass man die eigene Homosexualität offen und selbstbewusst leben kann.

HOSI-Wien-Jugendgruppe jeden Donnerstag

"Für viele junge Lesben und Schwule ist das Coming-out ein großer Schritt, bei dem manche auch Unterstützung benötigen", betont Moritz Yvon, Jugendreferent der Homosexuellen Initiative (HOSI) Wien. "Aber jedes einzelne öffentliche Zu-sich-Stehen hilft anderen, die noch nicht so weit sind. Genau das bietet jeden Donnerstag der Jugendabend der HOSI Wien in ihrem Vereinszentrum Gugg: In lockerer Atmosphäre kann man andere Lesben und Schwule kennenlernen und gemeinsam lustige Abende verbringen. Man kann sich dabei auch über Erfahrungen beim Coming-out mit jenen austauschen, die diesen Schritt schon hinter sich haben. Und dabei eben Unterstützung finden, wenn man sich entschließt, ihn selbst zu setzen und 'herauszukommen'. Es gibt aber auch die Möglichkeit von Vier-Augen-Gesprächen - die HOSI Wien steht in jedem Fall mit Rat und Tat zur Seite."

Infos HOSI-Wien-Jugendgruppe:
Coming-out-Treff: jeden Donnerstag von 17.30 bis 19.00 Uhr
Teens & Twens: jeden Donnerstag ab 19.00 Uhr

"Gugg", Heumühlgasse 14, Wien 4. Tel. (01) 216 66 04. www.hosiwien.at/jugend/

Rückfragen & Kontakt:

Moritz Yvon, Jugendreferent, moritz.yvon@hosiwien.at
Christian Högl, Obmann, Tel. 0699-118 11 038
office@hosiwien.at, www.hosiwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOI0001