Klimmstein gewinnen "Rockin' Movies Award 2011"

Internationale Jury zeichnete gestern in Graz "Paris Paris"-Video aus

Wien (OTS) - Die Band "Klimmstein" hat gestern Abend im Rahmen des 5. Grazer Musikfilm Festivals den ersten Preis des "Rockin' Movies Award 2011" von den Schirmherren Rudi Dolezal und Vojo Radkovic entgegengenommen. Die Gewinner des Wettbewerbes wurden von einer internationalen Jury aus Oskar- und Grammy Gewinnern inklusive Rudi Dolezal ausgewählt.

Aus über 60 Videos, aus welchen eine Shortlist ausgewählt wurde, schlugen die Grazer Klimmstein mit ihrem Song "Paris Paris feat. Joe Sumner" die Konkurrenz, welche unter anderem aus E.A.V., Phönix, Sado Maso Guitarclub, Miss Bliss uvm. bestand.

Damit setzen Klimmstein ihre Erfolgsstory 2011 nach dem dritten Platz beim Song Contest und dem zweiten Platz in den Charts Anfang des Jahres fort. Am 25.11.2011 erscheint ihr neues Album mit dem Titel Überflieger, das am 26.11. in Wien (Local-Bar) präsentiert wird.

Presskit: https://www.hidrive.strato.com/lnk/cAhuyuzJ

Rückfragen & Kontakt:

Benjamin Bailer
Global Records
bb@globalrecords.de
Tel.: 0049 1601556658

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008