Neuer Postgraduate-Lehrgang in Marketing und Management

bfi Wien Akademie bietet neuen FH-Masterlehrgang Marketing and Business-Management

Wien (OTS) - Last Call: Neu im Programm der bfi Wien Akademie ist der Masterlehrgang der Fachhochschule des bfi Wien: Marketing and Business-Management, der am 18.10.2011 startet (4 Semester, MSc Master of Science, 90 ECTS).

Zielgruppen dieses berufsbegleitenden FH-Lehrgangs nach§ 14a FHStG sind Personen mit mindestens dreijähriger einschlägiger Berufserfahrung (mit Matura, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung) oder mit entsprechender Ausbildung bzw. mit einem Studium (mindestens Bachelor).

Für diejenigen, die sich nach längerer Überlegung jetzt für die fundierte Marketing-Ausbildung entscheiden: Das Auswahlverfahren läuft noch. Das Motivationsschreiben und der Lebenslauf sind die Grundlage für das ausführliche Bewerbungsgespräch, in dem die Erwartungen, die persönlichen Ziele und Fragen zum Lehrgang geklärt werden.

Die bfi Wien Akademie für (angehende) Führungskräfte bereitet auch mit diesem Lehrgang(zukünftige) Manager/innen vor - mit aktuellem spezifischem Wissen, Fallbearbeitung, Wissenstransfer in die Praxis und mit persönlicher Weiterentwicklung bis zur Führungskraft.

Die Kombination Lernen aus wissenschaftlichen Erkenntnissen, Trendanalysen und Praxiswissen zeichnen die Lehrgänge der bfi Wien Akademie aus - inkl. Networking mit Expert/innen aus Wirtschaft und Wissenschaft.

Von Marketingplanung über Controlling bis Change Management

Der Masterlehrgang wurde speziell für zukünftige Manager/innen und Führungskräfte in Marketing und Management entwickelt. Das Studium bereitet die Teilnehmer/innen auf die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen in Marketing und Management vor.

Das spezifische Know-how in den Bereichen Unternehmenskommunikation, Marketing und Führungskompetenzen erweitert das persönliche Portfolio und erhöht damit auch die Chancen im Unternehmen oder am Arbeitsmarkt. Konkret geht es in den vier Semestern um Strategieentwicklung, Marketingplanung und -controlling, internationales Marketing Management, BWL-Grundlagen, rechtliche Fragen, Human Resources Management und last but not least um Führung und Change Management. Selbstverständlich setzen sich die Teilnehmer/innen auch mit ihren persönlichen Fähigkeiten auseinander bzw. werden Soft Skills vermittelt, die im heutigen Arbeitsumfeld ausschlaggebend sind. Dazu zählen interkulturelles Management, Projektmanagement, Präsentationstechniken, Konfliktmanagement und Mediation, Kreativitätstechniken und Diversity in Unternehmen.

Die wissenschaftliche Leitung des Lehrgangs übernimmt Mag. Ursula Haas-Kotzegger. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in internationalen Markenartikelunternehmen und ist als Lektorin an der WU Wien und Fachhochschulen sowie als Executive Coach und Consultant in der Industrie tätig.

www.bfi-wienakademie.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Gabriele Masuch, bfi Wien, 1034, Alfred-Dallinger-Platz 1, 01/81178/10385, g.masuch@bfi-wien.or.at , www.bfi-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BFI0010