30.09. / 01.10.2011: Tage der Intelligenz

Wien (OTS) - Sind Sie der intelligenteste Mensch, den Sie kennen? Für solche, die es genauer wissen wollen, bietet der Hochintelligenten-Verein Mensa an den Tagen der Intelligenz in 26 Ländern der Erde Gelegenheit, Klarheit zu erlangen.

Da nach Definition von Mensa zwei Prozent der Bevölkerung als hochintelligent gelten, sind das 160.000 Österreicherinnen und Österreicher. Leider wissen das nur die wenigsten von ihnen, sodass der Intelligenten-Verein tatsächlich weltweit ca. 110.000 Mitglieder zählt, in Österreich knapp 600.

Um die oft scheuen Hochintelligenten aufzuspüren, veranstaltet Mensa Österreich am 30. September und 1. Oktober die Tage der Intelligenz und führt bundesweit wissenschaftlich anerkannte Tests durch. Die Tests werden von DiplompsychologInnen ausgewertet, die per Post zugesandten Ergebnisse erfährt nur die oder der Getestete.

Der auch sonst mit Euro 44,- unvergleichlich günstige Test, dessen Preis bei Erfolg auch die Mitgliedschaft in Mensa im laufenden Kalenderjahr enthält, ist an den Tagen der Intelligenz um 50% ermäßigt.

Natürlich besteht am Rande dieser Testläufe auch Gelegenheit, in Gesprächen mit Vorstandsmitgliedern und LokalsekretärInnen von Mensa Österreich mehr über den Verein Mensa, aber auch über verschiedene Aspekte von Hochintelligenz und Hochbegabung zu erfahren.

Informationen zu den Angeboten anlässlich des Tages der Intelligenz finden sich im Internet auf
http://www.intelligenceday.org/tag-der-intelligenz/events/austria/

Rückfragen & Kontakt:

MENSA Österreich
Öffentlichkeitsarbeit, Ing. Peter Kemptner
Faberstraße 28, 5020 Salzburg
Tel. 0699 / 11300802
Email: pr@mensa.at, http://www.mensa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008