Europapreis des Forums Velden an Christoph Leitl und Josef Schantl verliehen

Fulminanter Auftakt des diesjährigen CEE-Wirtschaftsforums Velden

Klagenfurt (OTS) - Gestern, Dienstag, 13. September 2011, wurde im Casino Velden feierlich der Europaeus Award des Forums Velden verliehen. In der Kategorie "Europapolitik" wurde Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl für seine Verdienste um die europäische Integration der ost- und südosteuropäischen Länder geehrt. Ebenfalls ausgezeichnet wurde Josef Schantl, ehemaliger Präsident des Kärntner Landtags. Knapp 200 Gäste aus Politik und Wirtschaft nahmen an der gestrigen Preisverleihung teil. Die Laudatoren waren Günter Verheugen, ehemaliger Vizepräsident der EU-Kommission, und Werner Fasslabend, ehemaliger Bundesminister.

Die vollständige Presseinformation mit Fotos finden Sie im Internet unter
http://www.ots.at/redirect/forumvelden1

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle Forum Velden
ikp Salzburg PR und Lobbying GmbH
Mag. Marion Weixlberger
T: +43 (0)699 10 66 32 53 / E marion.weixlberger@ikp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011