Vergabeverfahren Badehaus Kärnten I

Klagenfurt (OTS) - Zu den diesbezüglichen Medienberichten ist aus Sicht der Kärnten Tourismus Holding G.m.b.H. als vergaberechtliche Auftraggeberin klarzustellen, dass am 13.09.2011 die eigens für dieses Vergabeverfahren eingerichtete Kommission um 14 Uhr getagt und einstimmig eine Zuschlagsentscheidung getroffen hat. Eine Auftragserteilung wird voraussichtlich nach Ablauf der vergaberechtlichen Stillhaltefrist, sohin nach dem 20.09.2011 erfolgen.

Der Pächter von Bad Saag hat sich weder an diesem noch an einem der beiden anderen Vergabeverfahren (Badehaus Kärnten II und Kärntner Badehaus Wörthersee) beteiligt.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Reinhard Zechner
Geschäftsführer
KÄRNTEN TOURISMUS HOLDING GMBH
Bahnhofstrasse 6/3| A-9020 Klagenfurt am Wörthersee
Tel.: +43 463 54960-0 | Fax: +43 463 54960-55
office@ktn-tourismus-holding.at | www.ktn-tourismus-holding.at
Ein Unternehmen der KÄRNTNER LANDESHOLDING GRUPPE (KLH-GRUPPE)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010