Rubner Gruppe: Lebensräume aus Holz

Kiens (OTS) - Tradition, die sich mit Innovation verbindet: Rubner ist eine international orientierte Unternehmensgruppe, die sich der kompletten vertikalen Prozesskette des Werkstoffes Holz widmet. Vom Rohstoff Holz bis hin zum schlüsselfertigen Großprojekt. Das ist einzigartig in Europa.

Seit über 80 Jahren steht das Material Holz im Mittelpunkt der unternehmerischen Vision von Rubner. Mit 1.500 Mitarbeitern in ganz Europa gehört das im Südtiroler Kiens, nah an der österreichischen Grenze, beheimatete Unternehmen zu den einflussreichsten in der Branche der Holzverarbeitung.

Umfassendes Holz-Portfolio

Die Unternehmensgruppe ist in vier Divisionen aufgeteilt, die die komplette vertikale Prozesskette im Werkstoff Holz abdeckt: Von der Holzindustrie über Ingenieurholzbau, Holzhausbau bis hin zu Holztüren. Dieses Portfolio aus einer Hand - vom Rohstoff Holz bis hin zum schlüsselfertigen Großprojekt - ist einzigartig in Europa. Fasst man alle Ingenieurholzbau-Unternehmen der Rubner-Gruppe zusammen, ergibt sich darüberhinaus der größte europäische Anbieter in diesem Bereich.

Mit seinen Produktionsstätten ist Rubner in ganz Europa beheimatet. In Österreich mit dem Sägewerk RHI in der Steiermark, mit Glöckel Holzbau in Niederösterreich sowie Nordpan Massivholzplatten in Osttirol. Mit Nordlam und der Produktion von Brettschichtholz in Magdeburg, sowie den Werken für Ingenieurholzbau, Holzhausbau und Türen in Italien.

Innovativer Objektbau

Unter dem Dach "Rubner Objektbau" sind die Leistungen des Ingenieurholzbaues mit dem des Holzhausbaues vereint, um europaweit schlüsselfertige Großprojekte in Holzbauweise zu erstellen. Dabei werden komplexe Leimholzkonstruktionen für nationale und internationale Märkte entwickelt und produziert. Eines der für den österreichischen Markt wichtigsten Unternehmen in dieser Sparte ist Glöckel Holzbau in Niederösterreich, das besonders dann, wenn es um komplexe Dachkonstruktionen geht, zum Einsatz kommt.

Vier Holzwand-Systeme: Einzigartig in Europa

Die individuell geplanten Häuser und Großprojekte können unter Verwendung von vier unterschiedlichen Holzwand-Systemen errichtet werden. Ein Angebot, das kein anderes Unternehmen in Europa bieten kann. Die Bauherren können dabei sowohl aus unterschiedlichen Blockhaussystemen wählen, aus der bewährten und energiesparenden Holzriegelbauweise aber auch das patentierte, vollbiologische Massivholz-Wandsystem Soligno(R), das gänzlich ohne Leim oder Eisenteile zusammengefügt wird. Mit der Sparte Rubner Holztüren für hochqualitative Innen- sowie Außentüren wird das breite Produktportfolio von Rubner komplettiert.

Faktenüberblick zur Rubner Gruppe

Gegründet: 1926 in Kiens, Südtirol. Branche: Holzindustrie, Ingenieurholzbau, Holzhausbau, Holztüren Mitarbeiter: 1.500 in ganz Europa Umsatz/Jahr: 320 Millionen Euro

Rückfragen & Kontakt:

Medienkontakt Österreich:
reklamebüro gmbh
Claus Zerenko
Industriezeile 36/5, 4020 Linz
Tel: 0732/ 77 44 44
office@reklamebuero.at
www.reklamebuero.at

Medienkontakt Gruppe:
Rubner Haus
Dr. Andreas Webhofer
Handwerkerzone 4, 39030 Kiens (Südtirol)
Tel: +39 0474 563 323
andreas.webhofer@haus.rubner.com
www.rubner.com
www.haus.rubner.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005