ASI geht in die zweite Generation

Natters (TP/OTS) - Mit 1. September 2011 wird Ambros Gasser zum neuen Geschäftsführer der Alpinschule Innsbruck bestellt. Er übernimmt damit das Amt seiner Mutter Elfi Gasser und wird gemeinsam mit Mag. Hannes Huber, den erfolgreichen Spezialreiseveranstalter in zweiter Generation führen.

Ambros Gasser (27) hat nach seinem Wirtschaftsstudium in München und verschiedenen Auslandsaufenthalten als Consultant für eine Münchner Unternehmensberatung gearbeitet. Anschließend verantwortete er für diese den Aufbau von spezialisierten Reisebüros. Seit seinem Einstieg bei der Alpinschule Innsbruck im Jahr 2007 hat der geprüfte Bergwanderführer die Themen Marketing und Vertrieb verantwortet.

Die Alpinschule Innsbruck wurde 1963 vom bekannten österreichischen Alpinisten

Prof. Hannes Gasser gegründet. Zuerst als reine Alpinschule mit Touren in den Alpen, hat sich das Unternehmen bis heute zu einem der renommiertesten Reiseveranstalter für Wander-, Trekking- und Bergreisen entwickelt. Nachdem plötzlichen Tod von Hannes Gasser im Jahr 1996 wurde das Unternehmen von Elfi Gasser übernommen und bis zum heutigen Tage erfolgreich weiterentwickelt. Für das Jahr 2012 umfasst das Programm rund 350 Reisen in mehr als 80 verschiedenen Ländern und beinhaltet sowohl leichte Programme für Genusswanderer bis hin zu alpinen Ausbildungen und anspruchsvollen Touren. In Kleingruppen und begleitet von geprüften Berg- und Wanderführern entdecken die Gäste der ASI die schönsten Plätze abseits der Trampelpfade. Einer der wichtigsten Partner der ASI ist die TUI mit der es seit mehr als 30 Jahren eine enge Partnerschaft gibt. Seit 2005 verfügt die ASI über ein eigenes Hotel, der ASI-Lodge**** Tirol, welche oberhalb des Achensees inmitten des Rofangebirges liegt. Als Ausgangspunkt für Wander- und Outdoorwochen sowie als Standort für Firmenevents hat sich das 4-Sterne-Hotel bereits nahtlos in das Konzept des Reiseveranstalters integriert.

Einen Überblick über das weltweite Angebot der Alpinschule Innsbruck erhalten Sie auf http://www.asi.at, Informationen über die ASI Lodge auf http://www.asi-lodge.at

Rückfragen & Kontakt:

Alpinschule Innsbruck GmbH
Ambros Gasser
In der Stille 1
A-6161 Natters
Tel.: +43 (0)513 546 000
Fax: +43 (0)512 546 001
presse@asi.at
http://www.asi.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0002