Linguee.de: Das größte Web-Wörterbuch der Welt jetzt noch besser

Köln (ots) - Ein gutes Jahr nach ihrem offiziellen Start ist die kostenlose Übersetzungssuche Linguee das umfangreichste und eines der meistgenutzten Onlinewörterbücher der Welt. Mit frischem Design und innovativen Funktionen zeigt das international erfolgreiche deutsche Startup, dass man Gutes noch besser machen kann.

Der Webservice Linguee, 2009 mit der Sprachkombination Deutsch-Englisch gestartet, ist seit August 2010 auch in den Sprachen Englisch-Französisch, Englisch-Portugiesisch und Englisch-Spanisch online. Linguee verbindet sein redaktionell erstelltes Wörterbuch mit einer Übersetzungs-Suchmaschine, die 1.000-mal mehr Material als herkömmliche Online-Wörterbücher durchsucht. Das hat sich herumgesprochen: Inzwischen gehört der Dienst mit 1,5 Millionen Suchanfragen täglich zu den Top-100-Seiten in Deutschland* und ist eines der meistgenutzten Web-Wörterbücher der Welt.

Ab sofort wird alles noch besser, denn Linguee hat sich ein modernes Design verordnet, um den einzigartigen neuen Funktionen gerecht zu werden. Die neue Version bietet beispielsweise ein dynamisches Nachladen von Vokabeln in der Anzeige, eine innovative Flexionsanalyse, die Trennung zusammengesetzter Substantive und die Integration zahlreicher weiterer Übersetzungsquellen. "Würde Linguee mit Papier arbeiten, so würde eine Abfrage derzeit mehr als 75.000 gedruckte Wörterbücher durchblättern", erklärt Linguee-Gründer und Geschäftsführer Dr. Dipl.-Math. Gereon Frahling. "Im Ergebnis wird Linguee dadurch zu einem noch wertvolleren Tool für alle, die nicht nur einfache Wörter übersetzen wollen, sondern sich auch für deren Verwendung in unterschiedlichen Zusammenhängen interessieren, wie das in der Praxis alltäglich ist."

Linguee adressiert einen rasant steigenden Bedarf: In einem geeinten Europa und einer globalisierten Welt gehört Mehrsprachigkeit zum Alltag, in etlichen Jobs stehen Übersetzungen auf der Tagesordnung. Ob professionelle Übersetzer oder normale Anwender, die einfach nur einen Begriff suchen: Sie alle werden bei Linguee fündig.

Smartes Design, neue Funktionen

Das neue Design ist insgesamt leichter und luftiger. "Wir sind mit dem Ergebnis der Neugestaltung sehr zufrieden", freut sich Linguee-Mitgründer und Gesellschafter Leonard Fink. "Die Anzeige ist lesefreundlicher, die einzelnen Textstellen lassen sich besser erfassen, und der Nutzwert der neuen Funktionen leuchtet sofort ein." Die neuen Features hat man so noch nirgends gesehen: Echten Mehrwert schafft die neue Anzeige der Suchergebnisse, die sich anpasst, sobald der Nutzer mit der Maus über eine der gezeigten Vokabeln fährt. Für flektierte Suchbegriffe liefert Linguee jetzt automatisch Übersetzungen der Grundform. Auch Komposita wie "Hintergrundrecherche" werden selbständig zerlegt und Vokabeln zu den Wortkomponenten angezeigt.

Noch mehr Quellenmaterial

Linguee liefert keine maschinelle Übersetzung. Eine eigene Redaktion erstellt die Linguee-Wörterbücher, erweitert und verbessert diese laufend. Zusätzlich durchsucht Linguee das Web als Suchmaschine für Übersetzungen nach bereits übersetzten mehrsprachigen Texten. Der Index von Linguee speichert also paarweise Sätze, die bereits von echten Personen übersetzt worden sind.

Schon bisher griff Linguee auf über 100 Millionen Satzbeispiele pro Sprache zu. Die neue Version erweitert den vorhandenen Sprachschatz durch zahlreiches neues Material und hochqualitative PDFs. "Mit den zusätzlichen Quellen würden wir andere Online-Wörterbücher in fast allen denkbaren Testverfahren aus dem Rennen schlagen", davon sind die Linguee-Gründer überzeugt. "Wir stellen uns daher gerne einem redaktionellen Vergleich."

(*Linguee wird über das IVW-ausgewiesene Business-and-More-Netzwerk vermarktet, deshalb werden die Zahlen nicht separat ausgewiesen.)

Rückfragen & Kontakt:

Claudia Schoppmann
Linguee GmbH
Tel.: +49 221-169 33 667
presse@linguee.com
www.linguee.de/presse
Folgen Sie uns auf Twitter: http://twitter.com/linguee
Besuchen Sie uns auf Facebook: http://www.facebook.com/linguee

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0003