Einladung zur Pressekonferenz: Massive Verzerrung am österreichischen Glücksspielmarkt!

Wien (OTS) - Die Nachfrage nach Glücksspiel schrumpft 2010 überraschend rasch um mehr als drei Prozent geg. VJ, die Umsätze der Glücksspielanbieter sinken um fast sieben Prozent.

Etablierte Anbieter kämpfen gegen die Kannibalisierung durch das illegale Online-Gaming und der österreichische Staat sieht hilflos zu.

Vielmehr konzentriert man sich darauf, bei der Neuausschreibung der Lotterie- und Spielbanken-Lizenzen, die abgesteckten Claims so weit wie möglich zu verteidigen. Aus Eigennutzen?

Und: aktuelle Ergebnisse der Automaten-Großzählung 2011 nach Bundesländern

KREUTZER FISCHER & PARTNER | Marktanalyse analysieren seit 2007 detailliert Entwicklungen am österreichischen Glücksspielmarkt.

PK: Massive Verzerrung am österreichischen Glücksspielmarkt!

Ihr Gesprächspartner: Andreas Kreutzer, Geschäftsführer KREUTZER
FISCHER & PARTNER

Um telefonische Anmeldung unter 01.470.65.10 DW 13 wird gebeten.

Datum: 6.9.2011, um 09:00 Uhr

Ort:
Steinböck Saal im Palais Niederösterreich
Herrengasse 13, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

KREUTZER FISCHER & PARTNER | Alexandra Wailzer
Tel: 01.470.65.10 DW 13

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001