Bundesvertretung GÖD-Pensionisten: Erhöhte Anpassung niedriger Pensionen für 2012

Exorbitant gestiegene Preise für Grundnahrungsmittel treffen insbesondere einkommensschwache Pensionistenhaushalte.

Wien (OTS) - Die Bundesvertretung der GÖD-Pensionisten begrüßt die Aussagen von Sozialminister Hundstorfer, die Pensionsanpassung 2012 mit der auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen errechneten Inflationsrate von 2,7 % vorzunehmen.

Jedoch fordert die Bundesvertretung, in Anbetracht der exorbitant gestiegenen Preise für Grundnahrungsmittel und der damit verbundenen Steigerung der Lebenshaltungskosten insbesondere für einkommensschwache Pensionistenhaushalte, dass für Bezieher niedriger Pensionen eine erhöhte Anpassung durchgeführt wird.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Otto Benesch, Vorsitzender,
Kurt Kumhofer, Vorsitzender-Stellvertreter
Tel. 01/53454 DW 311

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOB0001