Sky präsentiert "Zehn Jahre 9/11"

Eine einzigartige, senderübergreifende Sonderprogrammierung zum 10. Jahrestag der Terroranschläge in den USA

Wien (OTS) -

  • Packende Dokumentationen in der Woche vom 3. bis 11. September, davon zahlreiche deutschsprachige TV-Premieren
  • Die exklusive Weltpremiere von "George W. Bush: Das Interview" am 11.9., um 20.15 Uhr, auf National Geographic Channel
  • "Rising: Wiederaufbau an Ground Zero", 6-teilige Dokureihe in deutschsprachiger Erstausstrahlung, produziert von Steven Spielberg, ab 11.9. auf Discovery Channel
  • Weltweit zeitgleiche Ausstrahlung von "102 Minuten - Schicksalstag 11. September" auf History

Zum zehnten Jahrestag der Terroranschläge am 11. September präsentiert Sky eine große senderübergreifende Sonderprogrammierung mit zahlreichen Dokumentationen, die das Thema in einer einzigartigen Bandbreite beleuchten: von den Terrorangriffen und den damit verbundenen persönlichen Schicksalen, über die Geschichte und Hintergründe des Terrorismus im Allgemeinen bis hin zum Wiederaufbau an "Ground Zero". Der Angriff: Trauer, Tränen, Helden Dem National Geographic Channel stellte sich der ehemalige US-Präsident George W. Bush für ein Exklusiv-Interview zur Verfügung. Offen, ehrlich und detailliert schildert er seine ganz persönliche Sicht auf die Geschehnisse und erläutert, wie er sein damaliges Handeln heute einschätzt. Erstmals erzählt George W. Bush auch von seinen Gedanken zum Tod von Terroristenführer Osama bin Laden, über den ihn US-Präsident Barack Obama einen Tag vor dem Interview in Kenntnis setzte. "George W. Bush: Das Interview" mit vielem, bislang unveröffentlichtem Bildmaterial ist am 11.9. um 20.15 Uhr auf National Geographic/HD bei Sky zu sehen. History läutet sein Special am 3.9. ab 20.00 Uhr mit den TV-Premieren der Dokus "Der 11. September 2001 - Die Tage danach" und "Der 11. September - Ungesehene Bilder" ein. In letzterer dokumentieren zahlreiche, bislang unveröffentlichte Aufnahmen von Betroffenen und Profi- und Amateurfotografen die Ereignisse innerhalb und außerhalb der Gebäude. Die erschreckenden und eindringlichen Bilder aus erster Hand zeigen die fürchterlichen Geschehnisse dieses ewig in Erinnerung bleibenden Tages. Als Höhepunkt gibt es am 11.9. die Doku "102 Minuten - Schicksalstag 11. September", die weltweit synchron zu der Zeit ausgestrahlt wird, als zehn Jahre zuvor das erste Passagierflugzeug in das World Trade Center einschlug. Terror: Geschichte und Hintergründe Die sechsteilige Dokureihe "Im Namen des Terrors", die am 3.9. ab 17.30 Uhr auf Spiegel Geschichte ausgestrahlt wird, zeigt anhand bislang unveröffentlichtem Archivmaterial und Experten-Interviews die Entwicklung des modernen Terrorismus von den Anfängen bis heute auf. Untersucht werden die verschiedenen Ausprägungen (Terror, Widerstand, Guerilla), der historische und politische Kontext (Freiheit, Unterdrückung, Kolonisation, Freiheitsbewegungen) sowie die Mechanismen eines terroristischen Akts und dessen Protagonisten. Am 11. September startet Spiegel Geschichte seine Themenprogrammierung um 8.46, dem Zeitpunkt, als in New York das erste Flugzeug in den Nordturm des World Trade Centers krachte. Dokumentationen und Magazine analysieren die Hintergründe und Mechanismen des modernen Terrors, Sondereinblendungen protokollieren die chronologischen Ereignisse von 9/11. Ground Zero: Wiederaufbau Trotz all der Zerstörung und dem Leid um sie herum beeindruckte die New Yorker Bevölkerung in den Stunden und Tagen nach den Terroranschlägen besonders durch ihre Willensstärke, sich nicht unterkriegen zu lassen und ihre große Solidarität und Hilfsbereitschaft untereinander. Trotz aller Verunsicherung demonstrierten die New Yorker eine oft beschworene Einigkeit: "United We Stand" - "Wir halten zusammen". Aus dieser Grundhaltung heraus wurde kurz nach den Anschlägen beschlossen, "Ground Zero", die große Wunde mitten in Manhattan, neu zu bebauen. Als Symbol für die Unbeugsamkeit der Amerikaner soll an die Stelle des World Trade Centers unter anderem das "One World Trade Center" errichtet werden, ein Turm, höher als die Zwillingstürme waren. Die von Star-Regisseur Steven Spielberg produzierte, sechsteilige Dokureihe "Rising: Wiederaufbau an Ground Zero", beschreibt, wie ein großes Team von Ingenieuren, Bauarbeitern, Stadtplanern, Sicherheits-Experten und Architekten mit Hochdruck daran arbeitet, den 16 Hektar großen Komplex im Herzen Manhattans bis zur Einweihung am 11. September 2011 fertig zu stellen und mit welchen Hindernissen sie zu kämpfen haben. Zu sehen ab 11.9. um 16.10 Uhr auf Discovery Channel. Programmhinweise: Der Angriff: Trauer, Tränen, Helden "Der 11. September 2001 - Die Tage danach" & "Der 11. September - Ungesehene Bilder", 3.9., ab 20.00 Uhr, History (TV-Premiere) "Hotel Ground Zero", 4.9., 21.00 Uhr, History "Der 11. September - Das Wunder des Nordturms", 4.9., 22.00 Uhr, History (TV-Premiere) "Sekunden vor dem Unglück: Der 11. September", 5.9., 20.15 Uhr, National Geographic Channel (TV-Premiere) "Der 11. September - Ende des amerikanischen Traums?", 9.9., 20.15 Uhr, National Geographic Channel/HD (TV-Premiere) "11. September 2001 - Ein Tag erschüttert die Welt", 10.9., 17.30 Uhr, Spiegel Geschichte "Flug 175 - Angriff auf das World Trade Center", 10.9., 22.40 Uhr, Discovery Channel "Flug 93 - Widerstand in der Luft", 11.9., 13.40 Uhr, Spiegel Geschichte "102 Minuten - Schicksalstag 11. September", 11.9., 14.45 Uhr, History "Angriff auf das Pentagon" & "Ground Zero - Der Tag nach dem Anschlag", 11.9., ab 17.45 Uhr, Discovery Channel "George W. Bush: Das Interview", 11.9., 20.15 Uhr, National Geographic Channel (TV-Premiere) Terror: Geschichte und Hintergründe "Im Namen des Terrors", Episoden 1-3, 3.9., ab 17.30 Uhr, Spiegel Geschichte (TV-Premiere) "Der 11. September - Das Geheimnis des dritten Turms", 4.9., 23.00 Uhr, History "CIA - Pakistan Undercover", 5.9., 21.05 Uhr, National Geographic Channel/HD (TV-Premiere) "Secret Service - Brennpunkt New York City", 6.9., 21.05 Uhr, National Geographic Channel/HD (TV-Premiere) "Liquid Bomb - Terror über den Wolken", 7.9., 20.15 Uhr, National Geographic Channel/HD (TV-Premiere) "CIA - Die Jagd nach Bin Laden", 8.9., 20.15 Uhr, National Geographic Channel/HD (TV-Premiere) "Das Saddam-Verhör", 8.9., 21.05 Uhr, National Geographic Channel/HD (TV-Premiere) NG Inside: Der Krieg gegen die Taliban", "Restrepo: In der Hölle Afghanistans", 10.9., ab 21.05 Uhr, National Geographic Channel "Die Geschichte des Terrors", 4 Episoden, 11.9., ab 10.05 Uhr, Spiegel Geschichte "Zeitalter des Terrors", 4 Episoden, 11.9., ab 15.45 Uhr, Spiegel Geschichte "Terror in Mumbai", 11.9., 19.20 Uhr, Spiegel Geschichte (TV-Premiere) "Die Spur des Terrors", 11.9., 23.00 Uhr, Spiegel Geschichte "Die Autobombe", Teil 1 & 2, 11.9., ab 0.45 Uhr, Spiegel Geschichte "11. März 2004 - Terror in Madrid", 11.9., 2.25 Uhr, Spiegel Geschichte "Ground Zero" - Wiederaufbau "Der 11. September 2001 - Die Tage danach ", 3.9., 20.00 Uhr, History (TV-Premiere) "Ground Zero - Die Entstehung des Memorial", 4.9., 20.00 Uhr, History (TV-Premiere) "Der 11. September - Das Wunder des Nordturms", 4.9., 22.00 Uhr, History (TV-Premiere) "Der 11. September - 10 Jahre danach", 6.9., 20.15 Uhr, National Geographic Channel/HD (TV-Premiere) "Ground Zero - Neubeginn nach dem 11. September", 11.9., 14.30 Uhr, History (TV-Premiere) "Rising: Wiederaufbau an Ground Zero", Episoden 1 und 2, 11.9., ab 16.10 Uhr, Discovery Channel (TV-Premiere) Rückfragehinweis:

Kontakt für Journalisten und Bildanfragen:
Judith Mayr
Senior Manager Communications & Public Relations
Tel.: 01/88021-2105
judith.mayr@sky.at
www.sky.at

~

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRM0001