Kulturministerin Schmied: Trauer um Fheodoroff

Kulturministerin Dr. Claudia Schmied kondoliert Familie des verstorbenen Komponisten Nikolaus Fheodoroff.

Wien (OTS) - Tief betroffen zeigt sich Kulturministerin Dr.
Claudia Schmied vom Ableben des Kärntner Komponisten Nikolaus Fheodoroff: "Fheodoroff war ein wahrer Musikpionier in Österreich. Der Carinthische Sommer zählt nicht zuletzt durch seine Aufbauarbeit heute zu den wichtigsten Kulturfestivals Europas. Sein Einsatz für die Kirchenmusik garantierte eine harmonische Verbindung zwischen Tradition und Moderne. Sein Ableben kurz vor dem 80. Lebensjahr hinterlässt eine große Lücke in Österreichs Musikleben. Mein Beileid gilt besonders seiner Familie und den Angehörigen."

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Josef Galley
Pressesprecher
Tel.: +43-1-53120-5019
josef.galley@bmukk.gv.at
bmukk.gv.at

mobil: +43-664-96-99-616

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUK0001