Einladung zur Pressekonferenz am Freitag, 26. August 2011 nach Enzersdorf/ Fischa

Ort: 2431 Enzersdorf an der Fischa, VOLKSHEIM, Schloßgasse 3 Zeit: 26.08.2011, 10.00 Uhr

Enzersdorf / Fischa (OTS) - Die "BÜRGERINITIATIVE LEBENSWERTES ENZERSDORF an der FISCHA" BILEF richtet sich mit ihrer Pressekonferenz gegen den vehementen, rücksichtslosen Flughafenausbau auf Kosten der Bevölkerung.

Enzersdorf ist bereits heute ein von Fluglärm und Emissionen schwer getroffener Ort und die Lebensqualität wird durch die weiter geplanten großen Infrastrukturprojekte der Ostregion wie die 3. Piste und die Götzendorfer Spange völlig vernichtet. Wir stellen sicher nicht die Existenz des Flughafens in Frage, fordern aber als höchstbelastete Anrainer eine deutliche Entlastung und können noch mehr Fluglärm und Abgase nicht akzeptieren.

Wir haben es mit einem übermächtigen Gegner zu tun und möchten mit Ihrer Hilfe auf unsere prekäre Situation durch die maßlose Flughafenerweiterung und die unehrliche Doppelrolle der beiden Flughafen-Großaktionäre Wien und NÖ im Besonderen bei der aktuellen Umweltverträglichkeitsprüfung hinweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Einladung zur Pressekonferenz am Freitag, 26. August 2011 nach
Enzersdorf/ Fischa


Datum: 26.8.2011, um 10:00 Uhr

Ort:
VOLKSHEIM
Schloßgasse 3, 2431 Enzersdorf an der Fischa

Rückfragen & Kontakt:

Geschf. Obfrau Monika POBER,
2431 Enzersdorf/ Fischa, Reisenbachsiedlung 104
Tel.: 0699 / 17 49 49 49

Obmann Ing. Gottfried PATSCH,
2431 Enzersdorf/ Fischa, Litschausiedlung 8
Tel.: 0664 / 1773515 bzw. 0664/ 6129086

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012