DLA Piper berät Wien Energie

Wien (OTS) - Die internationale Rechtsanwaltskanzlei DLA Piper Weiss-Tessbach hat sich im Wettbewerb um ein von Österreichs größtem Erdgas-Verteilernetzbetreiber ausgeschriebenes Mandat durchgesetzt und wurde in den Bereichen Corporate Litigation und Versicherungsrecht mit der rechtlichen Beratung der WIEN ENERGIE Gasnetz GmbH beauftragt.

"Es freut uns, dass einer der Big Player der Branche unserer Sozietät das Vertrauen schenkt und uns beauftragt hat. Nicht nur unsere Ressourcen als eine der weltgrößten Anwaltskanzleien, sondern auch unsere exzellenten Branchenkenntnisse in den Bereichen Technologie und Energie waren für die Vergabe des Mandates ausschlaggebend", meint Franz Althuber (35), Leiter der Practice Group Tax und für die Akquisition des Mandates verantwortlicher Client Partner im Wiener Büro von DLA Piper Weiss-Tessbach. Der Schwerpunkt der Tätigkeit für die WIEN ENERGIE Gasnetz GmbH wird zukünftig die Beratung der Gesellschaft in den Bereichen Corporate Litigation und Versicherungsrecht sein.

Neben Franz Althuber werden aus dem Wiener Büro zukünftig insbesondere Partner Andreas Daxberger und Associate Klaus Perl (beide Litigation) sowie Senior Associate Maria Griesmayr (Versicherungsrecht) für die WIEN ENERGIE Gasnetz GmbH tätig sein.

Über WIEN ENERGIE Gasnetz GmbH

Die WIEN ENERGIE Gasnetz GmbH ist mit mehr als 100 Jahren Erfahrung im Netzbau und rund 700.000 Kunden der größte Erdgas-Verteilernetzbetreiber Österreichs. Das Unternehmen wartet, erneuert und überprüft ein rund 3.500 km langes Erdgas-Verteilernetz in Wien sowie in einigen niederösterreichischen Gemeinden.

Über DLA Piper

DLA Piper ist die weltweit größte Anwaltskanzlei. Mit über 4.200 Anwälten an 76 Standorten in 30 Ländern in Europa, Asien, Australien, dem Nahen Osten und den USA bietet DLA Piper ein umfassendes Rechtsberatungsangebot. In Österreich ist die Kanzlei durch DLA Piper Weiss-Tessbach mit einem Büro in Wien und 150 Mitarbeitern (etwa 70 Juristen) vertreten.

Weiterführende Informationen: www.dlapiper.com/austria

Rückfragen & Kontakt:

YIELD Public Relations OG
Nikolaus Pjeta, MSc
T: + 43 676 948 4012
E: n.pjeta@yield.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DLA0001