quantensprung: Erfolgreicher Exit bringt zweistellige Renditen für Privatinvestoren

Wien (OTS) - Im Rahmen des Verkaufs des Grazer High Tech-Unternehmens SensorDynamics AG an den börsenotierten US-Halbleiterhersteller Maxim Integrated Products erfolgte nunmehr auch der erfolgreiche Exit der Investmentgesellschaft quantensprung beteiligungen GmbH. Über von quantensprung strukturierte Unternehmensbeteiligungsmodelle waren insbesondere Privatinvestoren an dem steirischen Mikrosensor-Spezialisten beteiligt. Mit dem nun erfolgten Verkauf konnte quantensprung für seine Privatinvestoren zweistellige Renditen pro Jahr erzielen.

Der Gesamtkaufpreis für die Übernahme von SensorDynamics AG beläuft sich auf ca. USD 130 Mio, zuzüglich der Übernahme von Fremdkapital in Höhe von ca. USD 34 Mio. Davon profitieren auch österreichische Privatinvestoren, die sich über quantensprung-Beteiligungsmodelle in den Jahren 2007 bis 2009 an SensorDynamics beteiligt haben.

Die an der Technologiebörse Nasdaq gelistete Maxim Integrated Products mit Sitz in Sunnyvale/Kalifornien zählt zu den Fortune-1000-Unternehmen und gilt als eines der führenden Unternehmen im Bereich analoger und mixed signal Halbleiterprodukte. Wesentliche Kaufmotive für Maxim waren die Führungsrolle von SensorDynamics bei innovativen Mikrosensorlösungen für die Automobilindustrie sowie die Vorreiterposition im schnell wachsenden Energy Harvesting Markt.

Mag. Robert Fotter, Geschäftsführer der quantensprung beteiligungen GmbH sieht den erfolgreichen Exit als Bestätigung der auf Privatinvestoren ausgerichteten Strategie: "Das Erfolgsmodell SensorDynamics zeigt, wie wichtig Beteiligungskapital von Privatinvestoren für österreichische Wachstumsunternehmen ist. Gerade in den hinter uns liegenden Krisenjahren hatte dieses "echte" Private Equity maßgeblichen Anteil an der erfolgreichen Unternehmensentwicklung von SensorDynamics. Dieser Exit beweist, dass wir durch unsere vorausschauende Investmentstrategie auch in einem turbulenten Umfeld in der Lage sind, für unsere Anleger zweistellige Renditen p.a. zu erzielen. Wir sehen uns daher in unserem Geschäftsmodell bestärkt, innovativen, österreichischen Unternehmen auch weiterhin privates Beteiligungskapital zur Verfügung zu stellen." Neue quantensprung-Beteiligungsmodelle an wachstumsstarken Unternehmen befinden sich dementsprechend bereits in Vorbereitung.

Über die quantensprung-Gruppe

Die quantensprung-Gruppe, mit Sitz in Wien, konzipiert und strukturiert exklusive Beteiligungsmodelle für private und institutionelle Investoren. Die von quantensprung emittierten Beteiligungsmodelle umfassen die Bereiche Venture Capital, Erneuerbare Energie und Immobilien. Diese Modelle werden stets in Zusammenarbeit mit renommierten Wirtschaftstreuhändern und Rechtsanwälten entwickelt und geprüft. Im Geschäftsbereich Venture Capital setzt quantensprung den Schwerpunkt auf außerbörsliche Beteiligungen an Unternehmen mit hohem Wachstums- und Wertsteigerungspotenzial. Im Geschäftsbereich Erneuerbare Energie liegt der Fokus auf Photovoltaikanlagen mit stabilen Erträgen und laufenden Ausschüttungen. Im Geschäftsbereich Immobilien hat sich quantensprung auf langfristige, wertbeständige Investments in Wiener Zinshäuser spezialisiert. Im Geschäftsjahr 2010 hat die quantensprung-Gruppe Beteiligungsmodelle mit einem Volumen von EUR 21,4 Mio. konzipiert und strukturiert.

Über SensorDynamics

Die SensorDynamics ist ein schnell wachsendes semi-fabless Halbleiterunternehmen, das sich auf innovative Sensorlösungen für den Automobil-, Industrie- und High-End-Konsumgütermarkt spezialisiert hat. Das ISO/TS16949 (Qualitätsstandard der Automobilindustrie) qualifizierte Unternehmen entwickelt und liefert ausfallsichere Mikro- und Wireless-Halbleitersensorsysteme für Schlüsselkunden vornehmlich der Automobilindustrie. Die SensorDynamics tritt dabei als unabhängiger Generalunternehmer auf und kooperiert mit weltweit führenden Anbietern von Fertigungs- und Testtechnologien. Das österreichische Unternehmen mit Niederlassungen in Deutschland und Italien zeichnet sich durch hohe Kundenorientierung aus. Es bietet neben den Standardserien flexible Lösungen und kundenspezifische Entwicklungen für den Einsatz von Fahrzeugstabilisierung, Insassenschutz, Navigationssystemen, Keyless-Go-Systemen oder zum Beispiel auch für autarke Energiegeneratoren für die draht- und batterielose Steuerung von Beleuchtungskörpern oder Heizungssystemen.

Rückfragen & Kontakt:

quantensprung beteiligungen GmbH
Mag. Robert Fotter
T: +43/1/923 23 85 - 0
M: +43/699 1 923 23 85
robert.fotter@quantensprung.at
www.quantensprung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004