"Gurkenkrümmung" für den Finanzmarkt? - AFPA, die europäische Plattform für Österreichs Vermittler

Wien (OTS) - Der "Schengen-Raum" für Vermittler und Konsumenten
Als Reaktion auf die internationale Finanzkrise arbeitet die Europäische Kommission an einer noch nie dagewesenen Vielzahl neuer Vorschriften für den Verkauf von Finanzdienstleistungen. MiFID-2. Versicherungsvermittlerrichtlinie-2 oder die neue Kleinanlegerprodukterichtlinie werden die Arbeit von Finanzberatern und Versicherungsvermittlern nachhaltig beeinflussen.

Österreichs Berater waren beim Willensbildungsprozess in Brüssel bisher nur sporadisch vertreten. Darum schließen sich namhafte Marktteilnehmer zur Austrian Financial and Insurance Professionals Association (AFPA) zusammen. AFPA repräsentiert erstmals den gesamten Vermittlermarkt. AFPA übernimmt die Funktion einer Schnittstelle zwischen nationalen Behörden und europäischen Institutionen. Dieses Prinzip wird als "Co-Regulation" bezeichnet. Es ist in den EU Mitgliedsländern weit verbreitet. In Österreich wird es bereits sehr erfolgreich von Banken, Versicherungen und Fondsgesellschaften eingesetzt.

Durch aktive Teilnahme von AFPA in Brüssel wird sichergestellt, dass die EU Kommission in der Phase der Gesetzeswerdung die Besonderheiten des österreichischen Marktes berücksichtigt. Ausufernde, praxisfremde Regulierungen sollen frühzeitig unterbunden werden. AFPA tritt dafür ein, dass sich alle Berater an dieselben Regeln halten, unabhängig ob sie selbständig arbeiten oder als Angestellte tätig sind. Dann profitieren Konsumenten von einheitlichen Beratungs- und Qualitätsstandards.

Einladung zur AFPA Pressekonferenz mit führenden Vertretern der
Wertpapier- und Versicherungsvermittler


Bitte den Termin sichern!

Datum: 24.8.2011, um 09:30 Uhr

Ort:
Palais Esterhazy Zeit: Registrierung 9:00 Uhr, Beginn 9:30
Uhr, 10:30 Buffet mit Diskussionsmöglichkeit
Wallnerstraße 4, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Günter Wagner, AFPA, gw@afpa.at, Mobil: 0676 67 11 677
AFPA, Mooslackengasse 17, 1190 Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001