"Die Borgias" als Free TV-Premiere bei ATV

ab Sonntag, 4. September 2011, 20.15 Uhr bei ATV

Wien (OTS) - Sensations-Coup! ATV sichert sich die Rechte an der opulenten historischen TV-Saga "Die Borgias" mit Oscar-Preisträger Jeremy Irons in der Hauptrolle als Papst Alexander VI. Regie führt bei diesem monumentalen, mehrteiligen TV-Ereignis Oscar-Preisträger Neil Jordan. ATV wird die Mammutproduktion aus der Kreativschmiede des US-Majors Paramount als Free TV-Premiere, also vor allen anderen deutschsprachigen TV-Sendern, zur Sonntags-Primetime ausstrahlen. "Die Borgias" wird das Event-TV-Highlight im Programmherbst 2011. Das Großprojekt lief bereits äußerst erfolgreich in den USA und ist für die kommenden Emmy-Awards sechs Mal nominiert.

"Die Borgias" setzt neue Maßstäbe bei Historienverfilmungen, nur die besten Kräfte Hollywoods sind engagiert. Das Fernsehevent der Sonderklasse lief in den USA am Pay TV-Channel "Showtime" und konnte zum Auftakt 3,7 Millionen Seher vor die Bildschirme locken. Damit stellte es sogar die vierfach Emmy-prämierte Serie "Die Tudors" in den Schatten. Doch nicht nur beim Publikum hat die emotionsgeladene Produktion voll eingeschlagen, auch die Kritiker sind begeistert und bei den Emmy-Awards 2011 ist die opulente Historienverfilmung gleich in sechs Kategorien nominiert. Darunter die Kategorien "beste Regie", "beste Kamera", "bestes Kostümdesign" und " beste Visual Effects".

Der Geschichte des skrupellosen Papstes Alexander VI., der mit Hilfe schmutziger Machenschaften ein gigantisches Imperium aufbaute und sich dementsprechend viele Feinde machte, nahm sich niemand Geringerer als Michael Hirst als Produzent an, der zuvor schon bei "Die Tudors" die Fäden zog. Die Regie übernahm Oscar-Preisträger Neil Jordan, bekannt für seine spannenden Thriller mit undurchsichtigen Charakteren, wie "The Crying Game", "Die Fremde in Dir" oder "Michael Collins". Er hat sein Können erstmals in einer Serie bewiesen und wurde dafür gleich mit einer Emmy-Nominierung belohnt. Oscar-Preisträger und Golden Globe-Gewinner Jeremy Irons in der Hauptrolle als Patriarch Rodrigo Borgia, der spätere Papst Alexander VI., ist ein weiterer Garant für hochwertigstes Premium TV, das die ATV-Seher im Herbst fesseln wird. "Die Borgias": eine Ära, eine Geschichte - wie gemacht fürs Fernsehen. Und aufgrund des enormen Erfolgs sind die Dreharbeiten für die 2. Staffel bereits in vollem Gange.

Inhalt:

Macht, Feindschaft und Intrigen sind die beherrschenden Themen des TV-Events. Es erzählt die Geschichte des Patriarchen Rodrigo Borgia, der alles daran setzt, um das höchste und mächtigste Amt des 15. Jahrhunderts bekleiden zu können - er will an die Spitze der katholischen Kirche und Papst werden. Dabei ist er aber weniger von der Frömmigkeit, als von der unglaublichen Macht fasziniert, die damit einhergeht. Und um sein Ziel zu erreichen, verheiratet er nicht nur zwei seiner vier unehelichen Kinder mit einflussreichen Familien, um sich deren Gunst zu sichern, sondern schreckt auch vor Mord und Totschlag nicht zurück.

Rückfragen & Kontakt:

ATV Privat TV GmbH & Co KG
Alexandra Damms, Leiterin Presse & PR / Pressesprecherin
Tel.: +43-(0)1-21364 - 750
alexandra.damms@atv.at
www.atv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATP0001