Aviso: Donnerstag, 14.7. - Bures und Vassilakou präsentieren Initiativen zur Stärkung des Radverkehrs

Film- und Fotomöglichkeit im Anschluss

Wien (OTS/BMVIT) - Wir möchten die VertreterInnen der Medien zu folgender Pressekonferenz einladen: Verkehrs- und Infrastrukturministerin Doris Bures und Maria Vassilakou, Vizebürgermeisterin und amtsführende Stadträtin in Wien, präsentieren gemeinsam neue Initiativen zur Förderung des Radverkehrs. *****

Radfahren erfreut sich in Österreich steigender Beliebtheit. Es spart Geld und CO2 und erhöht die Lebensqualität. Der Radverkehr ist somit ein wesentlicher Bestandteil für eine umweltfreundliche und sichere Mobilität der Zukunft. Im EU-Vergleich wird allerdings deutlich, dass vor allem bei der Fahrradnutzung als Verkehrsmittel im Alltag viel Potenzial ungenutzt bleibt.

Zeit: Donnerstag, 14. Juli 2011, 09:30 Uhr
Ort: Cafe Landtmann, Dr. Karl Lueger Ring 4, 1010 Wien

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Susanna Enk, Pressesprecherin
Tel.: +43 (0) 1 711 6265-8121
susanna.enk@bmvit.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVM0001