ÖVP CO Tauschitz & LGF Goritschnig: Gratulation an die Schülerunion zum 14:1-Wahlerfolg bei LSV-Wahlen

14 von 15 Mandate gehen bei LSV-Wahlen an Kärntner Schülerunion.

Klagenfurt (OTS) - "Die langjährige, konsequente Arbeit der Schülerunion in der Schülervertretung wurde heute wieder bestätigt. Herzliche Gratulation an das erfolgreiche Team der Kärntner Schülerunion rund um LO Markus Habernig, LGF Christian Stonitsch, LFR Gernot Dörflinger und den gesamten Landesvorstand", zeigen sich ÖVP-Clubobmann Stephan Tauschitz und ÖVP-Landesgeschäftsführer Thomas Goritschnig hoch erfreut über das Ergebnis bei den Wahlen der Kärntner Landesschülervertretung.

Tatsächlich waren die diesjährigen LSV-Wahlen ein triumphaler Erfolg für die Kärntner Schülerunion. 14 von 15 Mandate konnte die Schülerunion gewinnen. Daneben stellt sie auch weiterhin alle drei Landesschulsprecher. Jasmin van der Woude, Willi Javernik und Martin Aichholzer können ihre Ämter also mit Stolz an die nächste Generation übergeben: Peter Wiltsche (AHS), Philipp Warum (BMHS), und Romina Poschinger (Berufsschulen) heißen die neuen Landesschulsprecher.

"Mit so engagierten Leuten sieht die Zukunft der Kärntner Schülerpolitik sehr positiv aus. Wir sind stolz auf unsere Schülerunion, die beweist, dass Jugendliche aktiv mitgestalten wollen und sich auch politisch engagieren, wenn sie die Chance dazu erhalten", so Tauschitz und Goritschnig, die sich kurz nach den Zugewinnen der AG bei den Hochschülerschaftswahlen nun also über diesen weiteren Wahlerfolg freuen können. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Kärnten
Presseabteilung
Tel.: +43 (0)463 5862
landespartei@oevpkaernten.at
www.oevpkaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LKV0004