Volksbanken & Universal Music starten Partnerschaft

Mit "Volksbank Music" intensivieren die Volksbanken ihren Musikfokus der Jugendmarke Volksbank Aktivcard

Wien (OTS) - Mit 01. Juli 2011 starten die Österreichischen Volksbanken und Universal Music Austria eine Partnerschaft. Dreh- und Angelpunkt dieser ist die Jugendmarke Volksbank Aktivcard. Das dazugehörige Produkt "Volksbank Aktivkonto" wird mit Produkten und exklusiven Inhalten von Universal Music weiter ausgebaut. *****

Die Partnerschaft wird unter dem Titel "Volksbank Music" gestartet. Diese inkludiert ein Portfolio bestehend aus Song-Downloads, Konzerttickets, Meet & Greets, Online-Berichterstattungen, exklusive Artikel, Pre-Listenings und vielem mehr. Im Rahmen der Partnerschaft werden weitere Aktivitäten mit Universal Music folgen.

40 Songs bei Kontoeröffnung

Bei Kontoeröffnung erhalten die Jugendkunden der Volksbanken einen Gutschein für 40 Song-Downloads, frei wählbar aus dem Universal Music-Katalog. Der Gutschein kann auf der dazugehörigen Plattform www.volksbankmusic.at eingelöst werden. Die Plattform steht mit einem Repertoire von über 500.000 Songs bereit.

Internationaler Künstler als Kampagnen-Star

Die Download-Kampagne mit dem Titel "Saug dir runter, was du willst!" wird durch ein Gewinnspiel ergänzt. Alle Neukunden haben die Möglichkeit ein Jennifer Lopez Konzertwochenende in New York, USA zu gewinnen. Der Preis umfasst Flug, Aufenthalt und den Konzertbesuch.

Volksbank Aktivcard - Jugendmarke für Musikfans

Musik wird als priorisiertes Thema der Volksbanken gehandelt:
"Musik war für uns im Jugendbereich immer wichtig", so Mag. Adnan Siddiqi, Leiter des Jugendmarketings im Volksbanken Verbund. "Mit Volksbank Kultband starteten wir unseren eigenen Bandcontest, wo es bereits die erste gute Zusammenarbeit mit Universal Music Austria gab. Mit der Volksbank Festival Tour sponsern wir eine Reihe von Festivals in Österreich, beides Aktivitäten um Musik in und aus Österreich zu fördern. Nach dem Erfolg dieser wollen wir unsere Marke Volksbank Aktivcard in diesem Umfeld stärker positionieren. Mit Universal Music Austria haben wir den österreichischen Marktführer als Partner für eine professionell aufbereitete Kooperation."

"Musik hat im Leben von Jugendlichen einen besonders hohen Stellenwert, wie unzählige Studien regelmäßig belegen. Aber Musik schafft noch etwas, das klassischen Kommunikationsinstrumenten kaum gelingt: sie erzeugt gezielt Emotion, und ist somit ein Kommunikations- als auch Ausdrucksmittel. Der Einsatz von Musik als strategisches Marketinginstrument innerhalb einer Branding Strategie unterstreicht und verstärkt die gewünschte Positionierung und erzielt höchste Akzeptanz innerhalb der Zielgruppe" so Hannes Eder, Managing Director Universal Music Austria & Western Balkans. "Wir freuen uns, dass das auch die Volksbanken so sehen, und wir unsere Partnerschaft nach der erfolgreichen Zusammenarbeit rund um das Thema Kultband, weiter ausbauen können", so Hannes Eder abschließend. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Adnan Siddiqi
Leitung Jugendmarketing
Volksbank Verbundmarketing
Tel: 0504004-3651
E-Mail: adnan.siddiqi@volksbank.com

Mag. Gerd Bohmann
Business Developement Manager
Universal Music GmbH
Tel: 01 811 21 322
E-Mail: gerd.bohmann@umusic.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VBF0001