"Mas Que Nada" beim Fernwärme Open Air am 2.7.: Sérgio Mendes, Bahama Soul Club und Da Cruz mit Samba & Soul in Wien

Audiofiles für alle Radiostationen

EINMODERATION: (Österreich) (OTS) - "Ach was soll's?" - Das ist
die wörtliche Übersetzung des Jahrhunderthits "Mas Que Nada", mit dem Sérgio Mendes weltweit bekannt geworden ist. Live zu hören am kommenden Wochenende in der Bundeshauptstadt: Da spielt nämlich der mit einem Grammy ausgezeichnete brasilianische Musiker in Wien. Beim Fernwärme Open Air in der Wiener Spittelau heizen dazu auch der Bahama Soul Club und Da Cruz dem Publikum ordentlich ein. Und das alles zum einzigartigen Ticketpreis von nur 2 Euro!

REDAKTEURSTEXT

Das Wiener Fernwärme Open Air: ein Konzert, wie kein anderes im Musikreigen in der Bundeshauptstadt. Heiße Rhythmen neben einem heißen Ofen - Ruth Strobl von Wien Energie Fernwärme:

OT01 0:00sec STROBL Fernwärme Open Air [Dort, wo...]

Und auch heuer wartet ein hochkarätiges Line-Up: Sérgio Mendes, der Bahama Soul Club und Da Cruz - das schweiz-brasilianische Duo von Mariana Da Cruz und Ane Hebeisen. Urbane Musik abseits der Postkartenidylle, erzählt Ane:

OT02 0:28sec HEBEISEN Musik von Da Cruz [Brasilianische...]

Da Cruz-Stimme Mariana war einst in ihrer Heimat beim Kirchenchor. Seither möchte sie dem Bossa Nova ein zeitgemäßes Gesicht geben.

OT03 0:55sec MARIANA Musikalische Anfänge [Ich bin...]

Und auch gefunden. Zu hören nun auf der Fernwärme Bühne. Danach groovt der Bahama Soul Club und beweist, dass auch die Deutschen biegsam und sprungfreudig auf der Tanzfläche sein können. Sängerin Pat Appleton:

OT04 1:17sec APPLETON Über Bahama Soul Club [Also...]

Pat Appleton, dank Semmel-Milch-Kur in Vorarlberg wieder um Kilos leichter, machte ihre erste Begegnung mit Österreich einst durch die Musik von Falco. Inzwischen war die Berlinerin mit afrikanischen Wurzeln mehrfach hier und kennt sich auch im Umfeld der jetzigen Wiener Bühne aus:

OT05 1:58sec APPLETON Location Goldener Turm [Friedensreich...]

Glänzend auch die Aussichten für den Hauptact unterm Hundertwasser-Turm: Sérgio Mendes. Im Gepäck hat der Brasilianer natürlich dabei seinen Welthit "Mas Que Nada", den er 2006 mit den Black Eyed Peas neu aufgenommen hat.

OT06 2:20sec MENDES Song "Mas Que Nada" [The Melody is...] [Übersetzung: Die Melodie ist einfach, sie bringt Spaß und die Sonne Brasiliens. Ich bin sehr glücklich, diesen Song in meinem Repertoire zu haben und dass ich ihn -40 Jahre zeitversetzt- in zwei völlig unterschiedlichen Versionen aufgenommen habe. Natürlich spielen wir das Lied.]

Auf die Bühne kommen natürlich beide Versionen von Mas Que Nada -die gute Alte und die gute Moderne. Dafür hat Sergio extra auch den Rapper H2O mitgebracht.

OT07 2:53sec MENDES Rap-Passagen von H2O [He'll be doing...] [Übersetzung: Er macht den Rap-Part von Mas Que Nada oder dem Song The Frog. H2o bringt die Frische die entsteht, wenn brasilianische Music, Bossa Nova und Hip Hop gemischt werden. Samba und Hip Hop ist urbane Musik von der Straße, was gut zusammenpaßt. Und ich spiele gerne Rap-Passagen, solange auch gute Melodie dabei ist.]

Die Playlist von Sérgio Mendes wird umfangreich. Der Star will einen Auszug aus 50 Jahren Plattengeschichte bringen. Denn damit, sagt er, ist er bei den Österreichern gerade richtig:

OT08 3:25sec MENDES Programm [People are...]
[Übersetzung: Die Menschen in Wien sind sehr musikalisch, sehr gut informiert über verschiedenste Musikrichtungen, und sie lieben brasilianische Musik. Und das ist auch, womit wir kommen:
unterschiedlichste brasilianischen Musik, verschiedenste Rhythmen, neue Songs und auch alte. Ich hoffe, wir bringen eine richtige Party nach Wien.]

Starten wird die Party bereits am Nachmittag. Ruth Strobl von Wien Energie Fernwärme:

OT09 3:48sec STROBL Line-Up und Zeit [Das Fernwärme...]

Getanzt wird dann sicher bis in die Nacht hinein. Und das alles wieder zu einem einzigartigen Ticket-Preis:

OT10 4:12sec STROBL Line-Up und Zeit [Das Fernwärme...]

Alle Infos dazu auch auf der Homepage unter www.fernwaermewien.at. ***

BONUSTRACKS:

Sérgio Mendes lädt alle persönlich zum Konzert ein:

OT11 4:44sec MENDES Persönliche Einladung [Hello this...]

Pat Appleton (Bahama Soul Club) lädt alle persönlich zum Konzert ein:

OT12 5:06sec APPLETON Persönliche Einladung [Hallo...]

Da Cruz laden alle persönlich zum Konzert ein:

OT13 5:19sec DA CRUZ Konzerteinladung [Hallo...]
*****

Hinweise an die Radiostationen:

> Die Originaltöne sind honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch um einen Redakteurs-Eintrag im Download-Fenster oder eine kurze Info an sorger@putzstingl.at

> Selbstverständlich organisieren wir für Sie auf Wunsch auch Ihre Interviewpartner zum aktuellen Thema.

Audio(s) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM/Original Audio Service, sowie im OTS Audioarchiv unter http://audio.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Putz & Stingl RadioService
Harald Sorger
Tel. +43-(0)2236 / 23424-0
Mobil: +43-(0)6991 / 23424-22
E-Mail: sorger@putzstingl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PAU0002