"Mahlzeit Burgenland" zu Gast: Schauspielerin Doris Hindinger, Blasmusikverband-Obmann Alois Loidl und Designerin Sabine Seymour

Kochen und Tratschen mit prominenten Persönlichkeiten

Eisenstadt (OTS) - In "Mahlzeit Burgenland" begrüßen die ORF-Burgenland-Moderatoren Silvia Scherleitner und Georg Prenner folgende Gäste:

Am Dienstag, dem 28. Juni 2011, ist die Schauspielerin Doris Hindinger zu Gast in "Mahlzeit Burgenland". Sie spielt in diesem Jahr bei den Schlossspielen in Kobersdorf. In Moliers "Der eingebildete Kranke" ist sie die Gattin des Hypochonders. Die gebürtige Welserin serviert Wok-Pfanne mit Huhn, Gemüse und Reis.

Der neue Präsident des Österreichischen Blasmusikverbandes, Alois Loidl, ist am Donnerstag, dem 30. Juni 2011 zu Gast. Der Eisenstädter ist leidenschaftlicher Musiker, begeisterter Koch und Weinliebhaber. Er serviert: Indischen Ei-Schichtsalat.

Die gebürtige Burgenländerin Sabine Seymour lebt in New York, pendelt regelmäßig in ihre Heimat und arbeitet sehr erfolgreich daran, Technologie in die Mode zu bringen. Am Freitag, dem 1. Juli 2011 kocht sie buntes Thai-Gemüsecurry.

"Mahlzeit Burgenland", Montag - Freitag von 11.00 bis 13.00 Uhr auf Radio Burgenland.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Burgenland
Barbara Marchhart
Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 02682/700/27447
barbara.marchhart@orf.at
http://burgenland.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OBG0001