Gesundheitsminister Alois Stöger stellt Ernährungspyramide für Schwangere vor

Kompetente Ernährungsinfos von unabhängigen Experten für Schwangere

Wien (OTS/SK) - Gesundheitsminister Alois Stöger hat am Montag im Rahmen einer Pressekonferenz die Ernährungspyramide für Schwangere präsentiert. "In der Schwangerschaft wird der Grundstein für die Ernährung des Kindes gelegt. Das, was Schwangere essen, hat Auswirkungen auf die Geschmacksbildung des Kindes", erklärte Stöger die wichtige Rolle der Ernährung in der Schwangerschaft. Derzeit gebe es viele verschiedene Tipps für Schwangere, die oft von Unternehmern, die ihre Produkte verkaufen wollen, gesteuert sind. "Die Empfehlungen in der Ernährungspyramide wurden von unabhängigen Expertinnen und Experten entwickelt. Sie bietet Frauen kompetente, seriöse Information", so der Gesundheitsminister. ****

Die Ernährungsexpertin Ingrid Kiefer begrüßt die neue Ernährungspyramide, weil sie zielgruppenspezifisch und einfach darstellt, was bei der Ernährung in der Schwangerschaft zu beachten ist. "Eine optimale Versorgung mit Eisen, Folsäure, Vitaminen A, C und E sowie Zink ist wichtig. Die Pyramide zeigt, was notwendig ist, um die nötige Mehrversorgung zu gewährleisten", so Kiefer. Nicht nur die Lebensmittel an sich, sondern auch der richtige Umgang mit ihnen, Stichwort Hygiene und Küchenhygiene, seien sehr wichtig. Verzichtet werden sollte auf rohe Lebensmittel. Bei der Pressekonferenz bezeichnete auch die schwangere Daniela Rosenberger die Pyramide als sehr positiv. Denn gutgemeinte Ratschläge von allen Seiten und Infos aus dem Internet würden nur zur Überinformation beitragen.

Die Pyramide ist Teil des Nationalen Aktionsplans Ernährung und ist als Download auf der Homepage des Gesundheitsministeriums www.bmg.gv.at erhältlich. Dort kann auch die Broschüre bestellt werden. (Schluss) bj/sa

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001